Akku Stichsäge Test

Die Akku Stichsäge in der Bedienung auf dem Akku Stichsäge Test.

Worauf ist beim Kauf einer kabellosen Stichsäge zu achten?

Wenn Sie ein сordless Puzzle kaufen, ist die primäre Überlegung die Aufgabe und die Häufigkeit, für die Sie das Werkzeug verwenden möchten. Achten Sie auf die folgenden Punkte:

Leistung. Der hausinterne Zuschnitt oder gelegentliche Heimwerkerprojekte erfordern nicht so viel Leistung wie schwere Lohnarbeiten. Eine Stichsäge mit 18V und 4 Ampere ist ein gutes Beispiel für die “goldene Mitte”.
Geschwindigkeit. Gerade abrupte Schnitte durch zähes Material wie Hartholz erfordern eine hohe Geschwindigkeit. Gleichzeitig würde das Durchschneiden des Aluminiumblechs eine langsamere Geschwindigkeit und ein vorsichtiges Vorgehen erfordern, während für gebogene Schnitte keine hohe Geschwindigkeit erforderlich ist. Deshalb ist die Option der Geschwindigkeitseinstellung wertvoll und macht dieses Werkzeug vielseitig einsetzbar.
Konstruktion. Die robuste Konstruktion aller Teile, der robuste Ganzmetallfuß und das Arbeitsteil sind ein Muss für die schweren Arbeiten mit der Stichsäge. Kleinere Modelle mit dünnerem Schuh können jedoch ein besseres Spiel haben und leichter und damit handlicher sein.
Winkelverstellung. Die Fähigkeit, in einem Winkel zu sägen, kann bei einigen Aufgaben zu einer entscheidenden Fähigkeit werden. Die meisten modernen kabellosen Stichsägen können den Winkel verschieben und präzise Schrägschnitte ausführen.
Konstruktion. Die Position des Griffs, sein Durchmesser, das Material, die Breite des Abzugs bestimmen den Benutzerkomfort und die Effizienz der Operation.
Wie benutzt man ihn sicher?
Wie jedes angetriebene Gerät und Sägewerkzeug hat auch die kabellose Stichsäge ihre eigenen Sicherheitsvorschriften, die eingehalten werden müssen.

Kein Feuer, kein Wasser. Selbst der kleinste Funke kann die Batterie entzünden, während ein Wassertropfen einen elektrischen Schlag verursachen kann. Halten Sie sich bei Ihren Schneidarbeiten von jeglichen Gefahren fern.
Machen Sie Ihre Hausaufgaben. Lernen Sie das Grundprinzip der Puzzlearbeit kennen, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Das Handbuch zum eigentlichen Modell kann ebenfalls helfen.
Ziehen Sie sich sicher an. Ziehen Sie alle Sicherheitssachen an, die Sie haben, wie Kleidung, Schutzbrille, Arbeitshandschuhe und Staubschutz. Tun Sie dies auch bei den kleineren Arbeiten, da die kleinen Splitter aus fast jedem Material unerwartet abspringen können.
Überprüfen Sie die Klinge. Verwenden Sie nur die scharfen Klingen. Die stumpfen machen keinen Schnitt, den Sie benötigen, und können dazu führen, dass die Stichsäge vom Werkstück abspringt, besonders wenn zu viel Druck ausgeübt wurde. Reinigen und schmieren Sie die verwendeten Klingen immer. Dadurch wird ihre Lebensdauer verlängert.
Nicht trinken. Betäubungs- oder Alkoholvergiftung ist ein Tabu für das Arbeiten mit der Stichsäge.
Warnen Sie die anderen. Stellen Sie sicher, dass die Personen in Ihrer Umgebung wissen, dass das Schneidegerät benutzt wird.
Bleiben Sie konzentriert. Lenken Sie während der Arbeit nicht ab. Wenn etwas Ihre sofortige Aufmerksamkeit erfordert, halten Sie das Gerät an, verriegeln Sie es, und suchen Sie dann nach der Quelle der Ablenkung.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.