Dez 05 2017

ABBYY Real-Time Recognition SDK jetzt mit Funktionalität zur Datenerfassung in Echtzeit

Die neue Point-and-Capture-Funktionalität automatisiert die Dateneingabe auf mobilen Geräten für schnelle und mühelose Transaktionen

ABBYY Real-Time Recognition SDK jetzt mit Funktionalität zur Datenerfassung in Echtzeit

München, Deutschland (05. Dezember 2017) – ABBYY, ein führender und globaler Anbieter von Technologien und Lösungen für den effektiven Einsatz von Informationen in Organisationen, gab heute die Veröffentlichung der neuen Version des ABBYY Real-Time Recognition Software Development Kits (RTR-SDK) bekannt. Dieses bietet jetzt zusätzliche Funktionalitäten zur Datenerfassung für die Mobilplattformen iOS und Android. Die Technologie für Real-Time-Recognition ist in der Lage, Textinformationen von Bildschirmobjekten zu extrahieren und diese direkt auf dem mobilen Gerät automatisch in digitale Daten umzuwandeln.

Mit Hilfe des Live-Videostreams kann das neue RTR-SDK Text und Daten sogar aus komplexen Strukturen und Objekten in einer natürlichen Umgebung extrahieren. Dank der hohen Genauigkeit bei der Textumwandlung mittels der ABBYY Technologie für Real-Time-Recognition erfordern Elemente, die erfasst wurden, nur wenig oder gar keine Verifizierung durch den Benutzer. Die Point-and-Capture-Technologie ermöglicht es Softwareentwicklern, Apps zu erstellen, mit denen Benutzer Informationen aus Dokumenten, Objekten und komplexen Strukturen extrahieren können. Dies funktioniert, indem man die Smartphone-Kamera einfach auf den Text richtet und diesen auf dem Bildschirm anzeigt. Die Daten werden dann automatisch extrahiert und auf dem Gerät verarbeitet. Mobile Apps, die mit dieser Technologie ausgestattet sind, unterstützen Unternehmen dabei, Prozesse wie das Onboarding von Neukunden zu verbessern und bestehende Kunden zur Nutzung von Self-Service-Technologien zu motivieren.

„Eine der Herausforderungen für Unternehmen in der heutigen Geschäftswelt ist der Druck, Daten jederzeit und überall bereitzustellen“, so Bruce Orcutt, Senior Vice President of Product Marketing bei ABBYY. „Unsere neue Point-and-Capture-Technologie beschleunigt den Datenerfassungsprozess und senkt die Kosten durch ein vereinfachtes Onboarding von Kunden. Zugleich erhöht es die Kundenzufriedenheit und -bindung, indem den Anwendern Self-Service-Funktionen zur Verfügung gestellt werden. Dank des Real-Time Recognition SDKs wird die manuelle Dateneingabe schon bald der Vergangenheit angehören, denn immer mehr zukunftsorientierte Unternehmen werden die mobile Erkennung und sofortige Datenerfassung erfolgreich einsetzen.“

Durch die Bereitstellung einfach zu bedienender Anwendungen zur Datenerfassung kann eine Vielzahl von Unternehmen und Organisationen – z.B. aus der Bank- und Versicherungsbranche, der Logistik, dem Gesundheitswesen oder der Telekommunikation – die Zufriedenheit und Loyalität ihrer Kunden steigern. So können komplexe Registrierungsprozesse wie die Eröffnung eines Kontos, die Beantragung einer Hypothek oder eines Darlehens oder die Eingabe einer Lohnabrechnung erheblich beschleunigt werden. Anstatt Papierformulare von Hand auszufüllen, was Zeit erfordert und fehleranfällig ist, können Kunden die benötigten Daten jetzt sofort mit ihrem Mobiltelefon erfassen. Die Informationen werden dann zur Verarbeitung direkt an ein Online-Formular oder eine maßgeschneiderte App übertragen.

Das ABBYY Real-Time Recognition SDK bietet eine intuitive und genaue Möglichkeit, Codes von Kundenkarten, Prepaid-Karten und Gutscheinen zu erfassen oder Seriennummern von Geräten auszulesen und die extrahierten Daten in die erforderlichen Felder der entsprechenden App zu übertragen. Da Bilder weder an einen Server gesendet noch auf dem Gerät gespeichert werden, eignet sich die ABBYY Technologie für die Erkennung in Echtzeit optimal für Prozesse, bei denen die Einhaltung von Sicherheits- und Datenschutzregeln erforderlich sind.

Innovative Funktionen:
-Erfassung der Daten von Bankkarten, Ausweisen, Führerscheinen und Reisepässen für eine Vielzahl von Ländern „out of the box“
-Erfassung der internationalen Bankkontonummer (IBAN) und von Informationen der maschinenlesbaren Zone (Machine Readable Zone = MRZ) von Ausweisen „out of the box“
-Unterstützung der anwendungsspezifischen Datenerfassung mit regulären Ausdrücken
-Erkennung und Extraktion von Text in beliebiger Farbe vor einem beliebigen Hintergrund oder auf komplexen Texturen

Spezifikationen und Verfügbarkeit
Das ABBYY Real-Time Recognition SDK ist zur Integration in neue oder vorhandene Anwendungen für iOS und Android verfügbar und unterstützt 63 Erkennungssprachen, einschließlich Chinesisch, Japanisch, Koreanisch und Kyrillisch. Das ABBYY Developer-Toolkit lässt sich schnell und unkompliziert integrieren und beinhaltet Codebeispiele sowie Kurzanleitungen, um Entwicklern den schnellen Einstieg zu ermöglichen.
Wenn Sie weitere Informationen zum ABBYY Real-Time Recognition SDK wünschen oder eine Testversion anfordern möchten, besuchen Sie bitte die ABBYY Webseite: www.abbyy.com/real-time-recognition-sdk.

ABBYY Europe GmbH

Action information – ABBYY ist ein führender und globaler Anbieter von Technologien und Lösungen für den effektiven Einsatz von Informationen in Organisationen. Das Unternehmen setzt Maßstäbe für Content Capture sowie für innovative, sprachbasierte Technologien, die sich in den gesamten Informationslebenszyklus integrieren lassen. Durch ABBYY Lösungen lassen sich Geschäftsprozesse optimieren, Risiken mindern, Entscheidungen beschleunigen und Umsätze steigern. ABBYY Technologien werden von einigen der größten internationalen Firmen, öffentlichen Institutionen und Behörden, aber auch von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Einzelanwendern genutzt. Die ABBYY Europe GmbH ist als Teil der ABBYY Gruppe verantwortlich für Vertrieb und Marketing in Westeuropa. ABBYY unterhält regionale Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, den USA, Kanada, Ukraine, Zypern, Russland, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Australien, Japan und Taiwan. Weitere Informationen finden Sie im Web unter www.ABBYY.com

ABBYY und das ABBYY Logo sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
ABBYY Europe GmbH
Christian Schwarzmann
Landsberger Straße 300
80687 München
089/1730190
press_eu@abbyy.com
http://www.abbyy.de

Pressekontakt
LEWIS
Anna Frank
Karlstraße 64
80335 München
+49 (0) 89 17301924
abbyygermany@teamlewis.com
http://www.teamlewis.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/abbyy-real-time-recognition-sdk-jetzt-mit-funktionalitaet-zur-datenerfassung-in-echtzeit/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: