NEM Business-Tagung am 28.04.2021 in Mainz

Mainz – Am 28.04.2021 lädt der NEM Verband zur Business-Tagung in das Favorite Park hotel, Mainz. Es erwarten Sie spannende Themen mit hochkarätigen Referenten: Aktuelle Rechtsgrundlagen und Rechtsprechung zu Cosmetic und Produkthaftung Dr. Thomas Büttner, LL.M, Rechtsanwalt Lebensmittelrecht Das Cosmeticrecht regelt Zusammensetzung, Kennzeichnung, Bewerbung, Vertrieb und Überwachung von Cosmetic. Die…

Pressemitteilung zur Produkthaftung

In vielen Unternehmen wird das Thema Produkthaftung immer noch beiläufig behandelt. Rhein S.Q.M. GmbH In vielen Unternehmen wird das Thema Produkthaftung immer noch beiläufig behandelt. Den meisten Führungskräften und Mitarbeitern ist nicht bewusst, dass dieses Thema sie persönlich konkret betrifft. Viele wissen nur rudimentär, was sich hinter dem Begriff “Produkthaftung”…

Industrie 4.0: Die zukunftssichere Entwicklung intelligenter Geräte

NewTec-Vortrag auf dem FPGA-Kongress 2017 in München Pfaffenhofen an der Roth, 03. Juli 2017. Die NewTec GmbH, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, hält als Aussteller anlässlich des diesjährigen FPGA-Kongresses vom 11.-13. Juli 2017 in München drei Vorträge im Themenbereich Safety & Security. Im ersten Vortrag (13.07.17 um 13:30 Uhr) stellen…

Prozessdaten automatisiert archivieren und dokumentieren

6. Goldene Regel der Produktion: Prozessdaten sind in Langzeitarchiv aufzubewahren – Versäumnis birgt Produkthaftungs-Risiko. Alexander Cocev, Projektmanager bei CSP für Prozessdatenmanagement (Bildquelle: Hendrik Fülle) Großköllnbach, 31. August 2016. Die automatisierte, langfristige Archivierung von Prozessdaten ist für fertigende Betriebe in mehrerer Hinsicht ein Muss. Dies ist somit Regel Nummer 6 der…

Produkthaftungsschäden präventiv vermeiden: Durch vorbeugende Maßnahmen und Prozessdokumentation Risiko mindern

Hohe Kosten und Reputationsschäden durch Produktionsmängel lassen sich wirkungsvoll vermeiden. Maßnahmen wie Chargenverfolgung und Prozessüberwachung schützen vor den Ansprüchen Dritter. Produkthaftungsschäden können durch entsprechende Maßnahmen vermieden werden. (Bildquelle: CSP GmbH & Co. KG, Frank Werner) Großköllnbach, 2. August 2016. Die Kombination aus präventiven Maßnahmen sowie der Dokumentation und regelmäßigen Auswertung…

U.S. CET Corporation über die Produzentenhaftung in den USA

Nicht ohne Grund fürchten Unternehmer die amerikanischen Produkthaftpflichtansprüche und bezeichnen diese als Schreckgespenst.Die US-amerikanische Rechtssprechung zur Produkthaftpflicht in den USA hat in den letzten Jahren ausgedehnte Haftungstatbestände geschaffen und die Höhe des zuerkannten Schadenersatzes für Verletzungen ist in aller Regel um ein vielfaches höher als vergleichbare Summen in Europa. Unter…