Caching the Cloud – Die Nutzung von Hazelcast über Microsoft Azure

In-Memory Data Grid bietet Kunden von Microsoft Azure bessere Performance und höhere Verfügbarkeit (Bildquelle: hazelcast) München, 09. Dezember 2016 – Geht es um eine effiziente Nutzung geschäftskritischer Daten, stehen Unternehmen im Zeitalter von Big Data vor immer größeren Herausforderungen: Die Informationen müssen schnell übermittelt werden und jederzeit sowie überall verfügbar…

Hazelcast jetzt im Microsoft Azure Marketplace

In-Memory Data Grid als zertifizierte Lösung für Kunden von Microsoft Azure erhältlich (Bildquelle: Hazelcast) München, 02. September 2016 – Hazelcast , führender Anbieter von In-Memory Data Grids mit mehreren hunderttausend installierten Knoten und über 16 Mio. Serverstarts pro Monat, gab heute bekannt, dass die Open-Source-Version von Hazelcast 3.6.3 ab sofort…

Hazelcast veröffentlicht Version 3.7: Cloudfähig, 30 % schneller und als erstes In-Memory Data Grid voll modularisiert

Die Highlights im Überblick: – Hazelcast 3.7 ist 30 % schneller als Hazelcast 3.6, und laut Benchmarks war Hazelcast 3.6 schon das bislang schnellste In-Memory Data Grid (IMDG) – Die modulare Version von Hazelcast ermöglicht einen schnelleren Zugang zu Updates, neuen Funktionsmerkmalen, neuen Programmiersprachen-Clients und Fehlerbereinigungen. Hazelcast 3.7 wird mit…