Tipps für Bauherren: Schöne und nützliche Raumaufteilung bei Kinderzimmern

https://www.gfg24.de Ein eigenes Reich für Kinder ist wichtig. Es ist schön, wenn sich der Nachwuchs möglichst frei entfalten kann und bei Bedarf einen Rückzugsort hat. Um die Kinderzimmerplanung so effektiv wie möglich zu gestalten, ist es gut, wenn sich Bauherren bereits bei der Grundrissplanung Gedanken darüber machen, wie viele Kinderzimmer…

GfG informiert: Qualität bei Hausbau dank spezialisierter Mitarbeiter

www.gfg24.de Die massive Bauweise “Stein auf Stein” ist bei der GfG-Hoch-Tief-Bau Gesellschaft nun schon seit über 25-Jahren Tradition. Aus diesem Grund verfügt der Hamburger Spezialist für massives Bauen über viel Erfahrung und kann die individuellen Bedürfnisse und Wünsche von Bauherren optimal umsetzen. Die GfG setzt hierbei vor allem auf das…

Tipps für Bauherren: Sonnenschutz muss gut durchdacht werden

www.gfg24.de Der Sommer steht vor der Tür und damit haben wir viele sonnige Tage vor uns. So schön diese Zeit auch sein mag, hat sie doch in vielen Fällen einen Nachteil: Das Haus heizt sich tagsüber auf und kann den Aufenthalt im eigenen Heim somit sehr unangenehm machen. Die Hauptursachen…

GfG informiert: Geeignete Förderprogramme für Bauherren nutzen

www.gfg24.de Die anhaltende Niedrigzinsphase für Hypothekendarlehen eröffnet vielen Bauherren günstige Konditionen bei der Finanzierung des eigenen Traumhauses. Da ein solches Projekt eine große Tragweite hat, ist es wichtig, alle finanziellen Optionen auszuloten. Ein wichtiger Finanzierungsbaustein sind staatliche Förderprogramme. Bund, Länder und Kommunen verfügen über unterschiedliche Anreizprogramme. So bieten z.B. manche…

GfG Architektenhäuser: Wohnen nach Maß ohne Kompromisse

www.gfg24.de Nichts ist individueller als der eigene Stil zu wohnen; denn unter “wohnen” versteht Jeder etwas Anderes. Aus diesem Grund hat die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft aus dem Raum Hamburg ein Hausbau-Konzept entwickelt, um die Wünsche der Bauherren bis ins kleinste Detail zu realisieren. Die GfG baut frei geplante Architektenhäuser in…

3D-Architektur: Virtual Reality noch weitestgehend ungenutzt

-- /via Jetzt-PR/ --

3D-Architektur: Virtual Reality noch weitestgehend ungenutzt

DAVE: In immersiven VR-Welten lassen sich Bauvorhaben begutachten / Änderungen interaktiv vornehmen. (Bildquelle: Nutzungsrechte: Fraunhofer Austria) Virtuelle Welten erleben eine Renaissance. Durch VR-Brillen tauchen Endanwender in vom Computer erzeugte 3D-Welten ein. Gerade im Architekturbereich hat die VR-Forschung Tradition, jedoch ohne sich verankert zu haben. Das könnte sich aber bald ändern.…