HanseGas belohnt Engagement für Bienenwiesen im Netzgebiet

HanseGas, Tochterunternehmen von HanseWerk, engagiert sich gemeinsam mit den Gemeinden für den Artenschutz im Norden. In einigen Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern summte es in diesem Jahr kräftig: Neu angelegte Blumenwiesen boten Bienen und anderen Insekten eine neue Nahrungsquelle. Mit dazu beigetragen hat auch HanseWerk-Tochter HanseGas: Denn zu Beginn des Jahres hatte…

Nachhaltiges Weihnachten: GEZE pflanzt einen globalen Unternehmenswald

GEZE setzt seine Spendentradition zu Weihnachten fort und pflanzt einen globalen Unternehmenswald. (Bildquelle: © Treedom Deutschland GmbH) Leonberg, 8. Dezember 2020. GEZE setzt seine Spendentradition zu Weihnachten fort und pflanzt einen globalen Unternehmenswald. In Zusammenarbeit mit der Organisation Treedom baut das Leonberger Unternehmen 10.000 Bäume in fünf verschiedenen Ländern an.…

Internationaler Tag des Ehrenamtes 2020

Ohne Eigennutz helfen und unterstützen – Aktionstag steht für Wertschätzung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements Bonn, 3. Dezember 2020 – Am Samstag, den 5. Dezember 2020 findet der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. Der Aktionstag wurde 1985 von den Vereinten Natio-nen (UN) beschlossen und ersetzt den zuvor in Deutschland am…

eprimo bundesweit nachhaltigster Energieversorger

F.A.Z.-Institut untersucht Nachhaltigkeitsreputation (Bildquelle: eprimo GmbH) – Kunden bewerten ökologisches, soziales und ökonomisches Engagement – Im Blickpunkt standen die 21.000 stärksten Unternehmen aus 200 Branchen Neu-Isenburg, 27. November 2020. Der Ökogas- und Ökostrom-Anbieter eprimo ist in der Beurteilung durch die Kunden mit großem Abstand deutschlandweit der nachhaltigste Energieversorger. Das ist…

Geldspende: HanseGas unterstützt Staatstheater Schwerin

Gasnetzbetreiber übergibt 1.000 Euro an Kultureinrichtung. Weihnachtszeit ist Märchenzeit: Seit vielen Jahren unterstützt die zur HanseWerk-Gruppe gehörende HanseGas GmbH Kultureinrichtungen im Netzgebiet. Auch in diesem Jahr sollten wieder Karten für eine weihnachtliche Vorstellung an die Mitarbeiter und deren Kinder gehen. Doch die Corona-Pandemie hat die Verantwortlichen zum Umdenken bewogen und…

Netzsicherheit: E.DIS schult THW & Feuerwehr am Stromnetz

Netzbetreiber aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern fördert das Ehrenamt. Infos zur Versorgungssicherheit und Netzstabilität unter www.e-dis.de. THW und Feuerwehr erhalten Einblicke im Umgang mit Einsätzen am Stromnetz von E.DIS. Neuenhagen. Was tun bei Einsätzen rund um das Stromnetz und elektrische Anlagen? Damit die Kameraden für den Notfall gerüstet sind, kooperiert E.DIS…

Theater rund um Energiesparen bei HanseWerk-Tochter

Schleswig-Holstein Netz bringt interaktives Theaterstück an die Lüttschool in Drelsdorf – Schüler werden zu Klimaschützern von morgen Spätestens seit den “Friday for Future”-Aktionen ist der Klimaschutz in aller Munde – und damit auch das Thema Energiesparen. Wer jetzt allerdings denkt, dass genug Theater darum gemacht wird, musste sich von den…

Erstmals digital: Neumarkter Lammsbräu verleiht Nachhaltigkeitspreis 2020

Neumarkt in der Oberpfalz, 25. September 2020. Die Neumarkter Lammsbräu hat dieses Jahr ihr beliebtes Netzwerk-Event, die Verleihung des Lammsbräu-Nachhaltigkeitspreises, als Corona-Vorsichtsmaßnahme ins Internet verlagert: In einer auf der Lammsbräu-Homepage für alle aufrufbaren digitalen Preisverleihung ehrte der Bio-Pionier heute die fünf Preisträger des Jahres 2020. Der dieses Mal mit insgesamt…

Der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar findet statt – in angepasster Form

Am Samstag,19. September 2020, heißt es im Schnittpunkt von Baden, Hessen und der Pfalz wieder: “Wir schaffen was!” Der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar geht in die siebte Auflage. Die Corona-Pandemie mit Sicherheitsauflagen, Mindestabstand und Hygieneregeln erfordert in diesem Jahr jedoch eine angepasste Vorgehensweise bei der Umsetzung der geplanten Projekte. Getreu…

Marvin Steinberg für Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen

Der Mainzer Unternehmer Marvin Steinberg (32) ist für das Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen worden. Der Mainzer Unternehmer Marvin Steinberg (32) ist für das Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen worden. Mainz. – Der Mainzer Unternehmer Marvin Steinberg ist für das Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen worden. Das bestätigt der 32-jährige: Natürlich freut es mich sehr, dass mein soziales Engagement…