Innovatives Verfahren zur Trocknung von Holz-Hackschnitzel

Schluss mit heißer Luft – Hackschnitzelquetsche trocknet effektiver Die Walzen und die Kette bilden das Herzstück der Hackschnitzelquetsche. Die Hackschnitzelquetsche der Firma Bohnert Technik ist das weltweit erste im industriellen Dauerbetrieb eingesetzte Presssystem zur mechanischen Holz-Hackschnitzeltrocknung. Seit 2016 arbeitet eine Maschine in einem Schwarzwälder Sägewerk im Zweischicht-Dauerbetrieb. Anwender in Irland,…

Kaminfeuer: Worauf achten beim Heizen mit Holz?

Der Brennstoff, die optimale Temperatur im Feuerraum und die richtige Luftzufuhr sind entscheidend Bei nasskalter Witterung werden wieder viele Feuerstätten als zusätzliche Wärmequelle genutzt. Dabei sind die Besitzer aufgefordert, auf eine umweltgerechte Verbrennung zu achten. Zugelassene Brennstoffe sind in der Regel nur trockene, unbehandelte Holzscheite sowie Briketts aus Holzspänen oder…

Moderne Feuerstätten: Sichere Wärme, starke Wirtschaft

Holz aus der Region – gut und günstig Heizen mit Holz senkt die Heizkosten und stärkt die regionale Wirtschaft Sich etwas Gutes tun und dabei noch Geld sparen – wer möchte das nicht? Gerade beim Heizen scheint das auf den ersten Blick unmöglich zu sein. Doch bei genauerem Hinsehen findet…

Die Verlängerung des Sommers mit Heizpilzen?

ARAG Experten zum möglichen Comeback der Heizstrahler Vor einigen Jahren waren im Winter Heizpilze in den meisten deutschen Innenstädten zu sehen. Die mit Propangas betriebenen Anlagen sind jedoch höchst umstritten. Da die Geräte ihren fossilen Brennstoff ineffizient verwerten, ist deren Einfluss auf die Umwelt erheblich. Die Heizstrahler stoßen viel Kohlenstoffdioxid…

CO2-Steuer: Bei Holzheizungen entfällt die Abgabe in voller Höhe

Bestens gerüstet für die Zukunft und Gemütlichkeit gibt es obendrein Wer sich eine moderne Feuerstelle anschafft, spart ab 2021 die CO2 Steuer Ab 2021 soll sie greifen: Die Bepreisung von Kohlenstoffdioxid (CO2) bei der Wärmeerzeugung aus fossilen Brennstoffen wie Heizöl und Erdgas in privaten Haushalten. Für den Endkunden kann das…

Klimaschutz durch freiwillige CO2-Kompensation

Auch Heizungs-Emissionen lassen sich ausgleichen Grafik: Gütegemeinschaft Energiehandel (No. 6175) sup.- Treibhausgas-Emissionen wie Kohlenstoffdioxid (CO2) werden nicht durch Grenzzäune aufgehalten und tragen deshalb unabhängig von ihrer Herkunft zur globalen Erderwärmung bei. Schon lange warnen Wissenschaftler vor den Konsequenzen dieses Phänomens, die sich längst nicht nur auf unmittelbare Umweltbelastungen beschränken. So…

Immer ein Gewinn: Modernes Kaminfeuer unterstützt die Heizung

Holzscheite und Pellets: Brennstoffe aus Deutschland Schritt für Schritt zur regenerativen Wärme Schritt für Schritt zur regenerativen Wärme Der Klimaschutzplan der Bundesregierung sieht vor, dass Deutschland bis 2050 weitgehend treibhausgasneutral wird. Ein wichtiger Baustein hierfür ist die private Wärmeerzeugung. Viele fordern ein schnelles Ende alter Technologien wie fossile Öl- und…

Schlank und stark: Speicherofen spendet wohlige Wärme über Stunden

Nur vier Kilo Brennholz – ganze zehn Stunden Wärme Hohe Decken, weitläufige Räume – der Speicherofen rundet die Modernisierung ab Um den Wunsch nach einem Kaminfeuer und den Wärmebedarf eines sanierten Altbaus in Einklang zu bringen, bedarf eines besonderen Fingerspitzengefühls. Denn große, hohe Wohnräume verlangen nach Kaminöfen, die optisch präsent…

Kostencheck: Brennholz und Kaminbriketts im Vergleich

Kaminbriketts: Genormter Brennstoff in gleichbleibender Qualität Die Kombination von Holz- und Kaminbriketts hat sich seit langem bewährt Wer einen Kaminofen, Heizkamin oder Kachelofen besitzt, hat sich sein Festbrennstoffgerät aus zwei Gründen angeschafft: Zum einen, um die besondere Wärme des Feuers zu genießen und zum anderen, um seine Heizkosten zu senken.…

Ethanol-Kamine: Feuer und Flamme in jedem Raum

Ethanol-Kamine – stimmungsvolles Ambiente an nahezu jedem Ort In der dunklen Jahreszeit steigt das Bedürfnis nach wohliger Atmosphäre. Ein Garant dafür sind lodernde Flammen. Ob Wohnung oder Haus: Wer nicht über einen Schornstein verfügt, greift zu Ethanol-Kaminen. Dabei lassen sich die Brennersysteme nahezu überall positionieren. Bei der Anschaffung sollte sowohl…

Dauerbrandofen: Warm durch die Nacht und günstig über den Winter

Kaminbriketts: Der Brennstoff für viele Stunden Mit Kaminbriketts hält ein Dauerbrandofen die Glut bis zu zwölf Stunden Für alle, die nicht nur hin und wieder mal ein Kaminfeuer entfachen möchte, sondern auch in der kalten Jahreszeit durchgehend heizen und damit die Haushaltskasse entlasten wollen, ist ein Dauerbrandofen das optimale Gerät.…

Auf gute Nachbarschaft: Sauber und umweltgerecht heizen mit Holz

Nur trockene Scheite und genormte Brennstoff-Produkte gehören ins Feuer In rund 11,5 Millionen deutschen Wohnzimmern, so die neuesten Zahlen vom Bundesverband des Schornsteinfeger-Handwerks, flackert während der Heizperiode ein Kaminfeuer. Der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. appelliert dabei an die Besitzer und ihre Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt. Nachfolgend…