Flüchtlingshilfe per App – Studenten-Startup sucht Finanzierung per Crowdfunding

Die BETO-App soll künftig hilfsbereite Privatpersonen, Organisationen und Geflüchtete zusammenbringen. BETO – die Flüchtlingshilfe-App braucht zur finalen Umsetzung noch Unterstützer. Die Studentinnen Constanze Seibel und Julia Lohfink waren im Sommer 2015 in Passau als freiwillige Helfer im Einsatz, um bei der Versorgung der vielen Flüchtlinge zu helfen. Hierbei fiel ihnen…