3000 Mal Promis und Service am Morgen / "Volle Kanne"-Jubiläum im ZDF

Mainz (ots) – Sie läuft und läuft und läuft: Am Donnerstag, 5. April 2012, 9.05 Uhr, begrüßt Andrea Ballschuh im ZDF die Zuschauer zur 3000. Ausgabe von „Volle Kanne“. Neben handfestem Service sind die prominenten Gäste ein wichtiges Markenzeichen des Magazins. Und die kommen nach wie vor gerne ins kleine Düsseldorfer Studio.

In der Jubiläumssendung erwartet die Zuschauer ein Blick auf die bewegendsten und lustigsten Momente aus fast 13 Jahren „Volle Kanne“. Andrea Ballschuh hat sich Schauspielerin Jutta Speidel eingeladen, die ihren aktuellen ZDF-Film „Auf der Spur des Löwen“ vorstellt. Ebenfalls zu Gast ist Cid Jonas Gutenrath: Der Autor des Buches „110: Ein Bulle hört zu“ hat viele spannende Geschichten von seinen Diensten in der Notrufrufzentrale im Gepäck.

Und weil vergangene Jubiläen – rein zufällig – bislang immer in die Hoheit von Moderationskollegen Ingo Nommsen fielen, freut sich Andrea Ballschuh besonders darauf, nun ebenfalls eine „runde Sendung“ zu präsentieren: „Das ist auch für mich persönlich ein Anlass, an die vielen spannenden Geschichten und interessanten Menschen zurückzudenken, die ich in der Sendung schon kennen lernen durfte.“ In 3000 Live-Sendungen gab es zahlreiche Highlights. Eine für viele Kollegen und für Moderator Ingo Nommsen besonders bewegende Sendung liegt noch nicht lange zurück: Der Besuch des an Alzheimer erkrankten Rudi Assauer, der sich für seinen einzigen Talkshow-Auftritt im deutschen Fernsehen für „Volle Kanne“ entschieden hatte, um in der Öffentlichkeit über seine Erkrankung zu sprechen.

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 – 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/vollekanne

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

 

Kommentar verfassen