Zweitmeinungsportal gibt Krebs-Patienten Sicherheit

So finden Menschen mit Krebs die optimale Therapie

Zweitmeinungsportal gibt Krebs-Patienten Sicherheit

Expertenexpertise

Im Fall einer Krebsdiagnose eine zweite ärztliche Meinung einzuholen, dazu raten Experten schon lange. Das Mehraugenprinzip zur Überprüfung von Diagnose und Therapieplan ist gerade bei einer gravierenden Erkrankung wie Krebs sinnvoll, da es überraschend häufig zu einer Abweichung von Erst- zu Zweitmeinung kommt. Schon heute übernehmen viele fortschrittliche Krankenkassen die zweite Beurteilung. Ein neues Gesetz sieht nun vor, dass zukünftig alle Krankenkassen zur Kostenübernahme für eine Zweitmeinung verpflichtet werden, sofern als Folge der Diagnose ein Eingriff geplant ist. Allerdings fällt es Menschen mit einer Krebserkrankung schwer, auf sich allein gestellt den richtigen Spezialisten zu finden. Das gilt speziell außerhalb von Großstädten. Eine hervorragende Hilfe bietet das Online-Portal www.krebszweitmeinung.de. Hierüber gelangt man schnell an die unabhängige Beurteilung durch ein erfahrenes, interdisziplinäres medizinisches Expertenteam, das den individuellen Fall des Patienten auf Basis aller Unterlagen betrachtet. krebszweitmeinung.de ist einfach zu bedienen, denn es helfen persönliche Betreuer bei der Aufbereitung und dem sicheren Austausch der medizinischen Unterlagen. Schnell und unkompliziert erhalten Betroffene die Einschätzung erfahrener Experten – und damit gemeinsam mit dem behandelnden Arzt mehr Entscheidungssicherheit. Das gilt sowohl für den Fall einer Erstdiagnose als auch für Fälle, in denen die bisherige Therapie noch nicht das gewünschte Ergebnis erzielt hat. Neben der Expertenmeinung vermittelt krebszweitmeinung.de auch den direkten Kontakt zu versierten Ärzten, bei denen der Patient persönlich vorstellig werden kann. Immer mehr Krankenkassen kooperieren mit krebszweitmeinung.de und übernehmen die Kosten, die mit 379 Euro vergleichsweise niedrig für die angebotene Leistung sind.
Weiter Informationen über http://www.lifepr.de/pressemitteilung/hmo-ag-health-management-online-ag/Zweitmeinungsportal-gibt-Menschen-mit-Krebs-Sicherheit/boxid/547951

Die Health Management Online AG (HMO) wurde 2001 gegründet und vermittelt als Dienstleistungs-unternehmen sowohl Experten-Gutachten für Versicherungen als auch Krebszweitmeinungen. Über www.krebszweitmeinung.de oder die direkte Telefonnummer 089/67807846 bietet HMO eine sichere Infra-struktur und Organisation zur Einholung einer fundierten Zweitmeinung für alle Krebserkrankungen. Durch die Zusammenarbeit mit Krankenkassen und Tumorboards ist es bereits heute rund acht Millionen Versicherten möglich, über das Portal eine kostenlose Zweitmeinung ausgewiesener Experten einzuholen. Auch allen anderen steht der Service zur Verfügung; die Kosten von 379 Euro für die Erstellung der Zweitmeinung durch ein ausgewiesenes Expertengremium sowie die persönliche sechsmonatige Betreuung trägt der Patient dabei zunächst selbst.

Firmenkontakt
HMO Health Management Online AG
Udo E. Dr. Beckenbauer
Kolpingring 18a
82041 Oberhaching
+49 (0) 89 6780 7765
info@hmo.de
www.hmo.de

Pressekontakt
Adriane Beck & Partner GmbH
Ute Fischer-Naumann
Eppendorfer Landstraße 31
20249 Hamburg
040 – 480 73 81
info@beckundpartner.de
www.beckundpartner.de

Kommentar verfassen