Mrz 09 2012

ZDFinfo präsentiert und hinterfragt Neuheiten vom Genfer Automobilsalon

Mainz (ots) – Der Genfer Automobilsalon ist die früheste Plattform im Jahr, auf der Hersteller stolz ihre Neuheiten präsentieren. Die internationale Autoschau begann am 8. März 2012. Am Montag, 12. März 2012, 18.15 Uhr, berichtet ZDFinfo von der Messe und gibt den Zuschauern einen Überblick über die wichtigen Themen der Branche. „Zwischen Öko-Mobil und PS-Protz – Neues vom Genfer Autosalon“ heißt der 30-minütige Film von Dominik Lessmeister und Sandra Schäffner.

Bei „WISO plus“ am Dienstag, 13. März 2012, 18.45 Uhr, dreht sich alles um das Auto von morgen: die Highlights der Kompaktklasse, die neueste Hybrid-Technik aus Japan und Europa, zukunftsweisende Studien. „WISO plus“ will wissen, was die neuen Assistenzsysteme schon heute können.

Die Autoindustrie steht vor großen Herausforderungen: Elektromobilität und Spritsparen sind die Schlüsselwörter. Diesen zukunfts- und technologieorientierten Themen bietet die 82. Internationale Automobil-Messe einen noch breiteren Rahmen als bisher. Nahezu alle Hersteller stellen in Genf ihre neuesten Elektro-, Brennstoffzellen- oder Hybridautos vor.

2011 war ein gutes Jahr für die Automobilbranche. Rekordabsätze konnten vor allem die deutschen Hersteller vermelden. Dominik Lessmeister und Sandra Schäffner fragen, wie es in diesem Jahr aussieht. Droht nach der Euro-Schuldenkrise eine Stagnation auf dem Automobil-Markt? Die Autoren testen neue Modelle und alternative Antriebe und zeigen die Autotrends für 2012.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/zdfinfo-prasentiert-und-hinterfragt-neuheiten-vom-genfer-automobilsalon/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: