Welche Muskelpartien trainiert ein Crosstrainer?

Crosstrainer sind bei der Ausstattung privater Fitnessräume ebenso beliebt wie als Equipment für professionelle Fitnessstudios. Auch Rehaeinrichtungen wie Kurkliniken und Physiotherapien gehören zu den Interessenten für diese Fitnessgeräte. Möchte man sich einen Crosstrainer in München kaufen oder anderswo, müssen jedoch einige Dinge beachtet werden. Das Hauptaugenmerk gilt hier der zulässigen Gesamtbelastung durch das Gewicht der künftigen Nutzer, nur so ist ein sicheres Training möglich. Man sollte sich immer nur einen Crosstrainer kaufen, der solide Werte bei der Standsicherheit bietet.

Crosstrainer in München kaufen – Welche Vorteile hat dieses Trainingsgerät?
In verschiedenen Studien (veröffentlicht in der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin) wurde festgestellt, dass bei einem Crosstrainer und einem Stairmaster im Vergleich zum Heimtrainer in Fahrradform eine geringere kardiale Belastung beim Training beobachtet wird. Die Belastung der Muskeln ist bei einem Crosstrainer dagegen deutlich höher. Einer der Gründe ist, dass wesentlich mehr Muskelgruppen beim Training auf einem Crosstrainer angesprochen werden. Ein Fahrradergometer trainiert vorwiegend die Bein- und Bauchmuskulatur, während der Sport auf dem Crosstrainer auch Auswirkungen auf die Po-, Rücken- und Armmuskulatur hat. Die zugrunde liegende Ursache ist, dass beim Crosstrainer Armhebel mit bedient werden müssen. Wer sich viel Freiraum bei der Gestaltung seines Trainings nutzbar machen möchte, sollte grundsätzlich nur einen Crosstrainer kaufen, bei denen auch ein Rückwärtslauf möglich ist

Was unterscheidet den Crosstrainer vom Ellipsentrainer?
Das wichtigste Erkennungsmerkmal der Crosstrainer ist das hinten sitzende Schwungrad. Auf dem Crosstrainer vollführt der Körper des Nutzers eine erhebliche Auf-und-Ab-Bewegung bei einer vergleichsweise geringen Schrittlänge. Das heißt, dass hier Elemente des Treppensteigens mit den des Laufens verbunden werden. Auf einem Ellipsentrainer werden die Bewegungsabläufe beim Nordic Walking nachgebildet. Möchten sich Nutzer einen hochwertigen Crosstrainer in München kaufen, sollten sie darauf achten, dass er die Funktionen „Jogging“, „Langlauf“ und „Steppen“ mitbringt.

Die präventive Wirkung der Crosstrainer
Rückenschmerzen gehören mit zu den Erkrankungen, von denen in Deutschland die meisten Ausfalltage verursacht werden. Pro Fall geben die Krankenkassen mehrere hundert Euro aus, wobei die Kosten der Lohnfortzahlungen auf Seiten der Arbeitgeber noch nicht einmal mit eingerechnet sind. Eine gut gestärkte Rücken- und Bauchmuskulatur kann die Belastungen der Wirbelsäule deutlich reduzieren und einen vorzeitigen Verschleiß der Wirbelgelenke und der Bandscheiben verhindern. Genau die dafür notwendigen Muskelpartien lassen sich mit einem Crosstrainer durch den möglichen Wechsel vom Vorwärtslauf zum Rückwärtslauf sehr effektiv trainieren. Wer sich einen Crosstrainer in München kaufen möchte, tätigt also eine sehr sinnvolle Investition in eine gesunde Zukunft.

Der Fitness Equipment Shop in München hat sich ganz auf Sportgeräte spezialisiert. Bei uns erhalten Sie Crosstrainer, Laufbänder und Rudergeräte für den Gebrauch als Heimtrainer ebenso wie Fitnessgeräte und sonstiges Equipment für den professionellen Bereich. Unser Service umfasst die kostenlose bayernweite Lieferung und Montage Ihrer Geräte, sodass Sie sich ganz auf Ihr Training konzentrieren können. In unserem Sortiment finden Sie die bewährten Produkte von Kettler sowie Geräte und Zubehör von weiteren erstklassigen Herstellern, die den täglichen Sport zum reinen Vergnügen machen. Ob Sie ein Ergometer suchen oder ein ganzes Fitnessstudio ausstatten möchten: Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf, wenn Sie Informationen zu unserem Sortiment wünschen.

Firmenkontakt
Fitness Equipment Shop
Andy Sonntag
Landsberger Straße 392
81241 München
+49 (0) 89 / 228 476 04
+49 (0) 89 / 228 476 05
info@fitness-equipment-shop.de
http://fitness-equipment-shop.de/

Pressekontakt
RegioHelden GmbH
Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart
0711 400 40 297
pressemitteilung@regiohelden.de
http://www.regiohelden.de/

Kommentar verfassen