Vorführung der ersten Aufnahmen der Panasonic AU-EVA1 Produktionskamera auf der IBC 2017

IBC 2017: Vorführung der ersten Aufnahmen der neuen Panasonic AU-EVA1 5,7K Handheld-Produktionskamera – verfügbar ab Ende Oktober 2017

Vorführung der ersten Aufnahmen der Panasonic AU-EVA1 Produktionskamera auf der IBC 2017

DOP Filippo Chiesa beim Dreh mit der neuen Panasonic AU-EVA1 (Bildquelle: Panasonic)

Amsterdam/Wiesbaden, 15.09.2017 – Der italienische Kameramann Filippo Chiesa filmte mit der Panasonic Produktionskamera AU-EVA1 atemberaubende Szenen in Island und profitierte dabei vom 5,7K Super35 mm Sensor und den zwei nativen ISO – Einstellungen von 800 und 2.500: Der Kameramann hatte dadurch die Möglichkeit bei nahezu allen Beleuchtungsverhältnissen Aufnahmen zu machen. Diese Aufnahmen werden nun erstmalig auf der IBC 2017 vorgestellt.

Die AU-EVA1 wurde unter anderem für unabhängige Filmemacher entwickelt und bietet einen Dynamikbereich von 14 Blendenstufen, der eine genaue Abstufung der Belichtung von hell zu dunkel und die Aufnahme von akkuraten Farben und satten Hauttönen ermöglicht. Die Kamera hat einen nativen EF-Mount, wodurch Anwender die große Auswahl an EF-Objektiven nutzen können.

Die AU-EVA1 unterstützt auch die Produktion von HDR-Aufnahmen. Die 14-stufige „V-Log“-Kurve übertrifft HDR-Anforderung und „V-Gamut“ erzielt einen Farbraum, der REC.2020 sogar übersteigt.

„Man bekommt selten die Gelegenheit, mit einer so heiß begehrten Kamera zu arbeiten und das Vertrauen von Panasonic war ein echtes Privileg“, sagt Filippo Chiesa, Regisseur und Kameramann. „Die Kamera übertraf alle meine Erwartungen bei Weitem. Mit ihrer Farbpalette und ihren reichen Bildern konnte ich extrem kreativ arbeiten. Sie ist genau so aufregend, wie die Filmemacher-Community hofft, dass sie es ist.“

„Wir freuen uns sehr über die Aufnahmen von Filippo“, sagt Nela Pertl, Marketing Manager EMEA bei Panasonic. „Island bietet ein atemberaubendes Natur-Setting, aber Filippo und die Kamera machen es noch fantastischer. Die Flexibilität der AU-EVA1 wurde hierbei sehr gut unter Beweis gestellt. Auf Grund der kompakten Form der Kamera, konnten wir die AU-EVA1 in unterschiedlichste Rigs sowie in eine Drohne integrieren und die überwältigenden Aufnahmen machen.“

Erste Aufnahmen der Panasonic EVA1 finden Sie unter: https://www.youtube.com/channel/UCiTi9owcTE9QbEnt5w2vkDA/featured

Weitere Informationen zu Panasonic Broadcast Produkten finden Sie unter: http://business.panasonic.de/broadcast-und-proav

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Mit rund 350 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte für reibungslose Abläufe
im Segment der professionellen Broadcast- und Videolösungen. Endanwender aus den Bereichen Remote-Kamerasysteme, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2, können vom exzellenten Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Des Weiteren umfasst die VariCam Linie professionelle digitale Videokameras, die echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) bieten. Sie eignet sich ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks und 2-in-1 Geräten, TOUGHPAD Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2016 mit der Marke TOUGHBOOK einen Umsatz-Marktanteil von 67% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2017).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kameralösungen. Endanwender, Systemintegratoren und Distributoren können aus einer Vielzahl an kompletten Produkt- und Komponentenlösungen wählen.

– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom) und Systeme für Einbruchfrüherkennung.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 37,20% (Futuresource, > 5.000 lm (April 2015-März 2016) exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2017) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,711 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Margarita Zoussevitch
Winsbergring 15
22525 Hamburg
+49 (0)40 8549 2835
margarita.zoussevitch@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Kommentar verfassen