Schmerzfrei durch Faszientraining – STARPOOL

Wer kennt das nicht? Verspannungen im Nacken, im Rücken oder anderen Körperregionen, die Fehlhaltungen und Folgesymptome wie Kopfschmerzen, Schwindelgefühle oder Brustenge hervorrufen?

Schmerzfrei durch Faszientraining - STARPOOL

Faszien Training – Workshop – STARPOOL

Viele Menschen gehen gerade wegen dieser Probleme ins Fitnessstudio. Sie wollen ihre Blockaden durch Bewegung lösen. Vielleicht bringen Sie sogar eine ärztliche Diagnose mit. „Blockade der Halswirbel mit Nerveinklemmung“ ist so eine beliebte Erklärung von Allgemeinmedizinern. Schön, wenn der Fitnesstrainer im Studio solchen Klienten gezielte Hilfe anbieten kann. Gezielt heißt nicht, die Geräte auf die geringste Belastungsstufe zu stellen; gezielt heißt: Faszientraining. Denn hinter der „Blockade der Halswirbel“ und anderer Allgemeinplätze steckt in sehr vielen Fällen ein Problem der Faszien. Und das kann gelöst werden.

Stützend und nährend umspannen die Faszien die Organe, Gelenke und Muskeln des Körpers wie ein Netz. Ist dieses Netz glatt, dehnbar und fest zugleich, befindet sich der Mensch und sein Bewegungsapparat in einem gesunden, geschmeidigen Zustand. Stress, Fehlhaltung, Fehlernährung und Bewegungsmangel lassen die Faszien verkleben und sogenannte Triggerpunkte entstehen. Von diesen Triggerpunkten strahlen Projektionsschmerzen in andere Körperregionen aus. Eines der bekanntesten Beispiele ist der Schläfenkopfschmerz bei Schulter-/Nackenverspannungen. Die Triggerpunkte sind im Faszientraining die Dreh- und Angelpunkte für die Behandlung myofascialer (durch die Faszien ausgelöster) Schmerzen. Setzt der Fitnesstrainer hier an, kann er in einer Kombination von Bewegungsübungen und Massagetechniken seinem Klienten wirkliche Hilfe bieten. Die Faszientherapie ebnet den Weg zu einem gesunden Fitnesstraining.

Wenn Sie als Personal Trainer oder Fitnesstrainer arbeiten oder einfach als Sportler mehr über hilfreiche bewegungstherapeutische Ansätze bei Fehlhaltungen und Schmerzsyndromen wissen wollen, sind Sie bei STARPOOL Faszien Workshop genau richtig. Die renommierte Fitnessakademie stellt in ihrem Zwei-Tages-Workshop die Behandlung der Triggerpunkte ins Zentrum. Damit folgt sie einer Erkenntnis, der sich immer mehr Mediziner, Physio- und Sporttherapeuten anschließen: Mit der Lösung der Triggerpunkte sind 80 bis 90 % der myofascialen Schmerzsyndrome zu behandeln. STARPOOL stellt die Arbeit im Fitnessstudio auf ein neues Niveau. Ein Mitarbeiter, der die Qualifikationen Fitness- und Faszientrainer in sich vereint, kennt sich nicht nur mit dem A & O gesunder Bewegung aus, sondern schafft als Körpertherapeut die Grundlage dazu. Und er liefert den Beweis, wie regenerationsfähig der menschliche Körper ist: innerhalb von 24 Monate können sich die verklebtesten Faszien erneuern. Das ist ein bisschen wie „Steh auf und wandle!“

Das STARPOOL Bildungsinstitut ist ein Aus- und Weiterbildungsinstitut für die Fitness und Wellnessbranche – seit 14 Jahren

Kontakt
STARPOOL Bildungsinstitut
Cornehl Liljana
Pirolweg 3
65527 Wildpark
06128-857 476-6
info@starpool.net
http://starpool.net

Kommentar verfassen