Oracle EXA-Stack-Testcenter im noris network Rechenzentrum

Oracle EXA-Stack-Testcenter im noris network Rechenzentrum - kühle Testumgebung für heiße Datenbankmaschinen

Nürnberg, 23. Februar 2012 – Die ISE Information Systems Engineering GmbH, erster Nutzer des neuen Rechenzentrums NBG6 der noris network AG, hat Deutschlands einziges Testcenter für Oracle EXA-Stack-Machines im Hochleistungsrechenzentrum der Nürnberger Betreiber errichtet. Die extrem hohen Anforderungen der EXA-Stack-Maschinen an Stromversorgung und Kühlung führten zur Wahl des modular skalierbaren, durchgehend High-Density-fähigen Rechenzentrums. ISE, Oracle, Intel und noris network laden am Freitag, den 2. März 2012, von 10:00 bis 16:30 Uhr, Manager und IT-Entscheider zur Eröffnung des ISE Oracle Technology Centers in Nürnberg ein. Weitere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung unter www.ise-exadata-testcenter.de.

Um Unternehmen die Evaluierung der High-End-Oracle-Systeme zu ermöglichen, betreibt ISE seit vergangenem Jahr in Nürnberg nach dem Motto “fly and try” ein Testcenter für Interessenten aus aller Welt. Mit dem NBG6 eröffnete noris network im November letzten Jahres eines der modernsten Rechenzentren Europas und schuf damit den idealen Ort für den sicheren Betrieb der anspruchsvollen Maschinen. Mit einer IT-Load von bis zu 18,1 kVA brauchen die EXA-Stack-Machines nicht nur zuverlässige High-Density-Rack-Versorgung, sondern auch eine leistungsfähige und skalierbare Kühlung – sind doch auch die Oracle Machines über InfiniBand direkt zu größeren Einheiten skalierbar. Die Versorgungsmodule mit KyotoCooling, wie sie noris network im neuen Rechenzentrum einsetzt, kühlen zuverlässig den gesamten Raum des ISE Oracle Technology Centers herunter, egal wie sehr die Systeme im Test ausgereizt werden.

Lösungen für große Datenmengen

In dem Testcenter, das der Oracle-Platinum-Partner ISE bei noris network betreibt, stehen verschiedene Lösungen zur Verfügung: Der High-End-Datenbankserver Exadata Database Machine ist besonders für Data-Warehouse- und Online-Transaction-Processing-Anwendungen ausgelegt. Die Database Machine wird vorkonfiguriert und auf Standardkomponenten basierend “Enterprise-ready” geliefert. Bei Data-Warehouse-Anwendungen lässt sich die Leistung um den Faktor 10 bis 100 verbessern, bei OLTP-Applikationen um das 20-Fache. Daneben können Kunden auch Exalogic, eine komplette, integrierte Hard- und Softwareplattform für Unternehmensanwendungen evaluieren oder Exalytics, die erste In-Memory-BI-Machine mit der schnellsten Performance für Business-Intelligence- und Planning-Applikationen.

“Wir freuen uns, mit dem ISE Oracle Technology Center eine besonders interessante Einrichtung in unserem neuen Rechenzentrum zu haben”, sagt Ingo Kraupa, Vorstandsvorsitzender der noris network AG. “ISE war unser erster Kunde im neuen Datacenter NBG6, den wir mit unserem energieeffizienten Konzept begeistern konnten.”

ISE Information Systems Engineering GmbH
Das Dienstleistungsportfolio von ISE umfasst sämtliche Leistungen aus einer Hand, flexibel und auf die Anforderungen des jeweiligen Kunden abgestimmt. ISE implementiert komplette IT-Infrastrukturen (Netzwerk, Hardware, Software und Datenbank), entwickelt individuelle Software und Applikationen auf der Basis von Standardsoftware und verfügt über einen eigenen Geschäftsbereich Managed Services, der Kunden beim Betrieb Ihrer IT-Lösungen unterstützt.
ISE ist seit 2009 Oracle Platinum Partner, verfügt über Oracle OPN Spezialisierungen in den Bereichen, Exadata, Data Warehousing, Database, Real Application Cluster (RAC), Database Performance Tuning und Enterprise Linux und wurde im Jahr 2011 als Oracle Partner of the Year ausgezeichnet. ISE betreibt das einzige Oracle EXA-STACK-Test Center (ISE Oracle Technology Center) in Deutschland. In diesem Testcenter können Kunden die neusten Oracle Technologien bestehend aus Hardware und Software für ihre Einsatzzwecke evaluieren.

(Bild: noris network)
noris network AG
Abgestimmt auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen bietet die noris network AG Managed IT-Services bis hin zum IT-Outsourcing in den Bereichen Internet Service Providing (ISP), Virtual Private Network (VPN), Managed Security, Voice over IP (VoIP), Application Hosting, Terminal Services, eCommerce Applications und Storage/Backup. Technologische Basis dieser Services ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit noris network-eigenem Hochleistungs-Backbone und mehreren Hochsicherheits-Rechenzentren unter dem Markennamen datacenter.de.
Rechenzentren der noris network AG sind für ihr durchgängiges Informationssicherheits-Management nach ISO/IEC 27001:2005 zertifiziert und tragen die maximale Anzahl von fünf Sternen, die der eco (Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.) im eco Datacenter Star Audit vergeben hat.
1993 gegründet zählt die noris network AG zu den deutschen Pionieren auf dem Gebiet moderner IT-Dienstleistungen und betreut heute neben der TeamBank AG eine ganze Reihe renommierter Firmen wie adidas AG, Cortal Consors S.A., Sparda-Datenverarbeitung eG, Puma AG u. v. a. m.

noris network AG
Kirsten Meier
Thomas-Mann-Straße 16-20
90471 Nürnberg
+49 911 9352-0

http://www.noris.de
vertrieb@noris.de

Pressekontakt:
HighTech communications GmbH
Brigitte Basilio
Grasserstraße 1c
80339 München
b.basilio@htcm.de
+49 89 500778-20
http://www.htcm.de

Kommentar verfassen