Nov 27

Beitrag drucken

Neuer QR-CODE-MANAGER von infolox verfügbar

Print- und Online-Welt komfortabel verbinden

Neuer QR-CODE-MANAGER von infolox verfügbar

Lindau/Dortmund, 27. November 2012. Mit dem QR-CODE-MANAGER von infolox steht ab sofort ein neues Tool für die erfolgreiche Produktkommunikation bereit. Dabei handelt es sich um eine webbasierte Datenbank mit grafischer Benutzeroberfläche, die es auf einfache Weise ermöglicht, alle QR-Codes (Quick-Response-Codes) eines Unternehmens zu generieren und die dazugehörigen Ziel-URLs zu verwalten, aktuell zu halten und auszuwerten. Anwender des infolox QR-CODE-MANAGER können mit geringem Aufwand den Mehrwert der QR-Codes nutzen und profitieren von stets aktuellen Publikationen bei reduzierten Druckkosten.

Vor dem Hintergrund der steigenden Nachfrage nach Smartphones und anderen mobilen Geräten, die QR-Codes verwenden können, werden QR-Codes zunehmend attraktiv für Unternehmen. Denn damit steigen auch ihre Einsatzmöglichkeiten und die Nutzungshäufigkeit. Daher hat infolox, Spezialist für erfolgreiche Produktkommunikation, den infolox QR-CODE-MANAGER (www.qr-infolox.de) entwickelt, der den umfangreichen Einsatz von QR-Codes komfortabel und mit reduziertem Aufwand ermöglicht. Ob es um den Brückenschlag vom Print-Katalog oder Produktetikett zur mobilen Website geht, wo z. B. eine direkte Nachbestellung im Online-Shop möglich ist, oder um Produktdokumentationen, die direkt an den Arbeitsplatz der Kunden geliefert werden sollen – speziell, wenn dieser mobil ist -, QR-Codes beschleunigen und vereinfachen den gezielten Informationszugriff und helfen zudem Druckkosten zu sparen.

Mit dem QR-CODE-MANAGER Vorteile nutzen, Probleme eliminieren

Dabei hebelt das neue Tool der infolox bisherige Probleme mit QR-Codes aus: Beispielsweise kommt es immer wieder vor, dass sich gewünschte Informationen nicht mehr auf der im QR-Code verlinkten Website befinden, oder dass die im QR-Code angegebene URL nicht mehr aktuell ist. Marketing-Kampagnen laufen aus, obwohl der QR-Code sich immer noch auf Print-Medien im Umlauf befindet. Kritisch wird es auch, wenn QR-Codes massenweise zu verarbeiten sind, oder wenn die generierten QR-Codes über automatisierbare Publishing-Prozesse an PIM- und/oder Publishing-Systeme übergeben werden sollen.

Abhilfe schafft hier der intuitiv bedienbare QR-CODE-MANAGER mit dem integrierten QR-Code-Generator für die automatische Erzeugung großer Mengen von QR-Codes. Hinzu kommen vielfältige Funktionen, die die volle Kontrolle über alle Ziel-URLs bieten und mit denen sich diese unkompliziert – auch nach dem Druck noch – ändern und auswerten lassen. Der Austausch der QR-Codes entfällt: Publikationen bleiben immer aktuell. Eine umfangreiche Rollen- und Rechtevergabe rundet den Funktionsumfang ab und sorgt für Transparenz und sichere Abläufe.

Der QR-CODE-MANAGER wird außerdem optimal durch den neuen PIM2Mobile-Connector (http://www.infolotse.com/cross-media-publishing/infolox-mobile-connector-ihr-produktkatalog-als-app-oder-mobile-website-warum-nicht-beides/admin/3112/) ergänzt, der es Unternehmen auf einfache Weise ermöglicht, ihre Produkte als mobilen Produktkatalog zu präsentieren. Wenn Kunden dann über einen QR-Code per Smartphone oder Tablet auf die neuesten Informationen zuzugreifen wollen, profitieren sie von einem angepassten und komfortablen Katalog-Layout.

Bildrechte: infolox GmbH

Über infolox:

infolox ist ein führender Dienstleister und Lösungsanbieter für Produktkommunikation und Informationsmanagement. Der Schwerpunkt liegt auf der Analyse, Konzeption und Erstellung von Marketingpublikationen (Print und Online). Dabei begleitet das Unternehmen seine Kunden über den gesamten Prozess, von der Beratung über die Umsetzung bis hin zum Druck. Für umfassendes Crossmedia-Publishing setzt infolox auf modernste Technologien und Lösungen aus den Bereichen Produktinformationsmanagement, Contentmanagement, E-Commerce und Database-Publishing.

Kunden wie die 3M, ACO, Buderus, Junkers, Honeywell, MAICO, Texas Instruments, Mitsubishi Electric und viele andere vertrauen bereits auf die Kompetenz und Erfahrung von infolox.

Kontakt:
infolox GmbH
Tamara Arndt
Heiliger Weg 60
44135 Dortmund
Telefon: +49 231 586 98 49-2
tamara.arndt@infolox.de
http://www.infolox.de

Pressekontakt:
good news! GmbH
Sven Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
+49 451 88199 – 11
sven@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pflumm.de/neuer-qr-code-manager-von-infolox-verfugbar/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: