Neuer Head of Sales: Dean Albert Kovac leitet den Neukunden-Vertrieb von optivo

Neuer Head of Sales: Dean Albert Kovac leitet den Neukunden-Vertrieb von optivo

Berlin, 28. Februar 2012 – optivo entwickelt sich auch im neuen Jahr dynamisch weiter: Der E-Mail-Marketing-Dienstleister hat mit Dean Albert Kovac einen neuen “Head of Sales” im Team. Der gelernte Industriekaufmann leitet die Neukunden-Akquise von optivo und hat seine Vertriebsmannschaft bereits kurzfristig verdoppelt. Das bewusste, zielorientierte Wachstum soll in erster Linie den Bedürfnissen der Kunden zugutekommen. Um diese bestmöglich zu bedienen, nimmt das Berliner Unternehmen unter der Sales-Leitung von Dean Albert Kovac auch ein Technical Presales-Management in sein Angebot auf.

Mit Kovac hat optivo einen erfahrenen Vertriebsprofi an Bord geholt. Kovac verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in der IT-Branche mit den Schwerpunkten Neukundengewinnung, Solutions Sales, Distribution und People-Management. Sein Team wird die Akquise von namhaften Kunden, mittelständischen Unternehmen und Agenturen weiter ausbauen. Der Neuzugang startete seine berufliche Laufbahn bei Computer 2000 in Österreich und gestaltete den Merger zu Tech Data Austria mit. Hier verantwortete er in achtjähriger Zugehörigkeit mehrere große Teams. Danach wechselte er zu Fujitsu Siemens Computers in Wien und war dort Teamleiter einer Reseller Salesforce. Anschließend führte sein Weg nach Berlin. In der Bundeshauptstadt war er zunächst für den E-Mail-Sicherheitsexperten eleven im Key Account tätig. An seiner neuen Aufgabe bei optivo reizt Dean Albert Kovac besonders die Verschmelzung seines IT-Know-hows mit der Sparte E-Mail-Marketing.

Ulf Richter, Geschäftsführer der optivo GmbH, bewertet diese Personalentscheidung überaus positiv: “Mit Dean Albert Kovac holt optivo einen kompetenten Sales-Manager und nachweislich erfolgreichen Vertriebsspezialisten mit Führungserfahrung an Bord. Damit haben wir auch die personellen Weichen für eine Fortsetzung unseres Wachstumskurses gestellt.” Richter weiter: “Es ist uns wichtig, dass unsere Mitarbeiter sich bei uns wohl fühlen und optimal entfalten können. Denn auf ihre Kompetenz, Motivation und Begeisterung kommt es beim Ausbau unserer Marktanteile entscheidend an.”

Dean Albert Kovac freut sich auf seine neue Aufgabe: “optivo ist ein beeindruckendes, dynamisch wachsendes Unternehmen, dessen Mitarbeiter mit enormer Fachkompetenz auftreten. Der Elan, das Streben nach ständiger Verbesserung der eigenen E-Mail-Marketing-Software optivo® broadmail und die Kollegialität machen optivo zu einem der attraktivsten Arbeitgeber in Berlin. Ich freue mich, Teil des Teams zu sein und will mit meiner Arbeit zum Unternehmenserfolg beitragen.”

optivo ist einer der größten E-Mail-Marketing-Dienstleister im deutschsprachigen Europa. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 gehört das Unternehmen mit Sitz in Berlin zu den technologisch führenden Anbietern und Trendsettern im Bereich E-Mail-Marketing. optivo bietet dabei komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Das Portfolio von optivo reicht von dem Versand von Newslettern und Kampagnenmails mit einer sicheren, zuverlässigen und leistungsstarken E-Mail-Marketing-Software (optivo® broadmail) über die individuelle Strategieberatung, Newsletter-Optimierung und Adressgenerierung (optivo® consulting) bis hin zur Bereitstellung von marktrelevanten Informationen und Best-Practice-Wissen (www.optivo.de/campfire). Mehr als 750 Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen auf das Know-how und die Technologie von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie Best Western, Bosch Power Tools, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Germanwings, Henkel, HolidayCheck, HRS, HypoVereinsbank, Lieferando, mymuesli, Panasonic, Plus.de, QVC, reBuy, simfy, TUI Cruises und zooplus. optivo ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV), im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), im Verband der Deutschen Internetwirtschaft (eco) sowie der “Certified Senders Alliance”, dem größten deutschen Whitelist-Projekt. Als europaweit erstes Unternehmen hat optivo im Jahr 2011 für seinen Cloud-Service optivo® broadmail das Gütesiegel “EuroCloud Star Audit SaaS” erhalten.

optivo GmbH
Harald Oberhofer
Wallstraße 16
10179 Berlin
030/76 80 78-117

http://www.optivo.de
presse@optivo.de

Pressekontakt:
MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy
Maximilianstr. 13
80539 München
optivo@maerzheusergutzy.com
089/28890-480
http://www.maerzheusergutzy.com

Kommentar verfassen