Neue Echtzeitapplikationen im stationären Handel auf der EuroCis 2012

Neue Echtzeitapplikationen im stationären Handel auf der EuroCis 2012

Effektiv, exklusiv und kompakt – so beschreibt sich selbst die diesjährige EuroCis, Europas führende Fachmesse für IT und Sicherheit im Handel, die vom 28.02.-01.03.2012 in Düsseldorf stattfinden wird.
Als effektiv, exklusiv und kompakt kann man auch die neuen technologischen Echtzeitapplikationen der prudsys AG bezeichnen, die auf der EuroCis 2012 vorgestellt werden.

Effektiv – Produktempfehlungen mit hoher Kunden- und Händlerrelevanz:
Erstmals ist es möglich, im stationären Handel eine Form von Echtzeit-Artikelempfehlungen anzuzeigen, die sowohl eine hohe Kunden- als auch eine hohe Händlerrelevanz aufweisen.
Der Kunde erhält z.B. im Ladengeschäft über Instore TVs bzw. Displays Produkte empfohlen, die sich aktuell deutlich stärker verkaufen und deswegen den Kunden ebenso interessieren könnten. Zusätzlich wird bei der Generierung der Produktempfehlung der zu berechnende Gesamtrohgewinn für den Händler berücksichtigt. Die angezeigten Produktempfehlungen sprechen daher im stationären Ladengeschäft nicht nur den Kunden an, sondern nützen auch dem Händler.

Ebenso gibt die prudsys AG an ihrem Stand in Halle 9, B 38 einen Einblick in deckungsbeitragsgesteuerte Kundenbindung. Ein mit der prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE) ausgestattetes Post-Check-Out Terminal, welches bereits in einem Edeka Markt erfolgreich einen mehrmonatigen Praxistest absolvierte, incentiviert den Einkauf des Kunden. Das Incentive wird hierbei aus Deckungsbeitrag des eben getätigten Einkaufs gesteuert. Anschließend entscheidet der Kunde selbst, ob er sich den Incentivierungsbetrag als Wertgutschein ausgeben lässt oder den Betrag lieber spenden möchte.

Exklusiv – für den stationären Handel zugeschnitten:
Echtzeitapplikationen konnten sich im Ecommerce bereits erfolgreich etablieren, nur lassen sie sich nicht 1:1 auf den stationären Handel übertragen. Die neuen Business Cases der prudsys AG, die auf der EuroCis 2012 vorgestellt werden, wurden nicht nur für sondern auch mit Händlern gemeinsam konzipiert, um genau die Anforderungen des stationären Handels zu erfüllen.

Kompakt – Vorstellung des neuen prudsys RDE Release 3.1:
Neben den neuen Business Cases für den stationären Handel, stellt die prudsys AG auch ihr neues Release 3.1 der prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz: prudsys RDE) vor. Um seine Position als führendes Echtzeitanalyse- und Entscheidungssystem für High-end-Applikationen im Handelsbereich weiter auszubauen, wurde die prudsys RDE bzw. ihre Module um zahlreiche neue Features und Verfahren erweitert. Diese sechs eigenständigen und leistungsstarken Module lassen sich auch dank der neuen integrierten Verfahren zu einer kompakten, individuellen und multichannel-fähigen Gesamtlösung verknüpfen.

Nähere Informationen zur prudsys RDE unter:

www.prudsys.de
Die prudsys AG gilt als Technologieführer im Bereich der intelligenten Datenanalyse und konzentriert sich insbesondere auf die Entwicklung und Integration qualitativ hochwertiger Realtime-Analytics-Verfahren. Die prudsys RDE (prudsys Realtime Decisioning Engine) ist eine der führenden Lösungen für Echtzeit-Analyse, Prognose und intelligente Empfehlung. Ihr modularer Aufbau erlaubt die Kombination einzelner Lösungen zu einer kundenspezifischen und multichannel-fähigen Gesamtlösung. Für mittlere und kleinere Online Shops bietet die prudsys AG ausgewählte Funktionen unter IREUS.net zudem als Software as a Service an. Die Lösungen des Chemnitzer Unternehmens sind weltweit im Einsatz. Allein in Deutschland vertrauen circa die Hälfte der Top 20 Versandhandelsunternehmen wie OTTO, Heine und Baur sowie zahlreiche Versandhändler der Top 100 wie 3 Pagen/3 Suisse, bonprix, buch.de, Conrad Electronics und Mexx (Quelle: Versandhausberater) auf prudsys. Die prudsys AG ist Inhaber zahlreicher nationaler sowie internationaler Patente. Darüber hinaus ist die prudsys AG Organisator des weltweit größten Data Mining Wettbewerbes, den DATA-MINING-CUP.
Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.prudsys.com

prudsys AG
Denise Seifert
Zwickauer Strasse 16
09112 Chemnitz
+49 371 27093-0

http://www.prudsys.com
presse@prudsys.com

Pressekontakt:
wortgold | Agentur für nachhaltige Kommunikation
Frau Sandra Koegel
Stelzendorfer Gutsweg 8
09116 Chemnitz
service@wortgold.com
0157 77711580
http://www.wortgold.com

Kommentar verfassen