Sep 15 2017

Mapp Digital blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Führender Technologieanbieter für digitales Marketing feiert seinen ersten Geburtstag –
mit einem Wachstum von 200 % und mehr als 3.000 Kunden weltweit.

Mapp Digital blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

München, 15. September 2017 – Zur dmexco feierte Mapp Digital seinen ersten Geburtstag. Der unabhängige Technologieanbieter für digitales Marketing entstand im vergangenen Jahr aus dem Zusammenschluss von BlueHornet Networks und der Online-Marketing-Sparte der Teradata Corporation. Seit 12. September 2016 firmiert das Unternehmen als Mapp Digital.

Inzwischen hat Mapp sich zum größten unabhängigen Anbieter seiner Branche mit mehr als 3.000 Kunden entwickelt. Das Unternehmen konnte sein Neukundengeschäft in drei aufeinanderfolgenden Quartalen steigern und seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr verdoppeln.

Heute zeichnet sich Mapp durch diese Zahlen & Fakten aus:
-Bis zu 380 Millionen Marketing-Messages werden täglich über die Mapp-Plattform verschickt
-450+ Mitarbeiter in 12 Ländern
-Integrierte Marketingtechnologie und Innovationen auf einer ganzheitlichen, benutzerfreundlichen Plattform

Das Portfolio umfasst die kürzlich vorgestellte Customer Engagement Platform, die integrierte Data Management Platform (DMP) und die digitalen Marketing-Services, mit denen Marketer das Kundenerlebnis auf allen Kanälen optimieren können – über E-Mail, Social, Mobile und Web-Marketing.

Außerdem kann Mapp zwei namhafte Neuzugänge vermelden: Juhan Lee und Matthew Langie kommen als Chief Technology Officer und Chief Marketing Officer an Bord. Als CMO zeichnet Langie für die gesamten globalen Marketingmaßnahmen verantwortlich und wird das Profil des Unternehmens schärfen und weiter ausbauen. Er kann auf 20 Jahre Digital Marketing Erfahrung zurückblicken und war vor seinem Wechsel zu Mapp zunächst in leitenden Positionen bei Adobe, Omniture, Infor, Webtrends und Curalate tätig. Zuletzt war er CMO beim Telemarketing-Anbieter MarketLinc. Ausserdem ist Langie stellvertretender Vorsitzender der Internet Marketing Association und hat einen Lehrauftrag als Marketing Professor an der University of California, Irvine. Im Zuge dessen berät er auch Start-ups, börsennotierte Unternehmen und Investoren über die Branche und Marketingstrategien.

Lee übernimmt die Leitung der Data Science, Technology und Engineering Teams und zeichnet für das kontinuierliche Wachstum und die innovative Weiterentwicklung der Mapp Technologieplattform verantwortlich. Davor war Lee als Corporate Vice President bei Samsung Electronics tätig und machte sich in diversen Führungspositionen bei eBay und Microsoft einen Namen.

„Die starke, unabhängige Wettbewerbsposition, die Mapp sich im Bereich des digitalen Marketings erarbeitet hat, ist eine hervorragende Voraussetzung für weiteres kontinuierliches Wachstum“, sagt Rolf Anweiler, Senior Vice President Marketing von Mapp Digital. „Unsere Mission besteht auch künftig darin, die Komplexität des Online-Marketings zu vereinfachen und Unternehmen dabei zu helfen, langfristige Beziehungen zu ihrem Kunden aufzubauen.“

„Ich freue mich, dass es uns im vergangenen Jahr gelungen ist, unsere Branche positiv zu beeinflussen – durch unsere Kundenerfolge wie auch durch unser technisches Know-How. Wir begleiten unsere Kunden von ihrem aktuellen Ausgangspunkt zu genau dem Punkt, an dem sie gern sein möchten, und arbeiten Hand in Hand mit Unternehmen und Agenturen, um ihre Arbeit zu vereinfachen und Kunden erfolgreich zu machen“, sagt Mike Biwer, CEO von Mapp Digital. „Wir befinden uns in einer Wachstumsphase und sind auf dem Weg, eine Marke mit großen Wiedererkennungswert im Bereich Marketingtechnologie zu werden. Mit Juhan und Matt haben wir unser Team weiter ausgebaut und damit unsere Marke global gestärkt. So treiben wir unser Geschäft weiter voran und können unsere Zusammenarbeit mit unseren Partnern festigen.“

Kurzprofil Mapp Digital
Mapp Digital, LLC ist weltweit einer der größten unabhängigen Anbieter von Online-Marketing. Mapp bietet eine breite Palette an Software, die von Marketers für Marketers entwickelt werden, sowie eine ausgereifte Daten-Management-Plattform, Kundenservices, Tools zur Optimierung von E-Mails, Mobile, Apps, Social Media und Web-Marketing, Kampagnenmanagement und strategisches Consulting. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in San Diego, die europäische Zentrale in München. Weitere Entwicklungsstandorte und Vertriebs- und Kundendienstzentren gibt es in Paris, London, San Francisco und Raleigh (North Carolina, USA). Mapp betreut mehr als 3.000 Kunden, darunter Puma, PepsiCo, KFC, PacSun, Thomas Cook, Deutsche Telekom, Bon Prix, Cnet, Xerox, TUIfly, Lloyds Banking Group, TSB Bank und Deutsche Bank.

Firmenkontakt
Mapp Digital
Kerstin Nachtigall
Dachauer Straße 63
80335 München
+49 (0) 89 12009-694
Kerstin.Nachtigall@Teradata.com
http://www.mapp.com

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/mapp-digital-blickt-auf-ein-erfolgreiches-jahr-zurueck/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: