Fur Kurzentschlossene: Noch Plätze frei für Motorrad-Studienfahrten

Fur Kurzentschlossene: Noch Plätze frei für Motorrad-Studienfahrten

Auf reizvollen Strecken geht es zu interessanten Begegnungen und Besichtigungen.

Kurzfristig stehen noch Plätze zur Verfügung bei den beliebten Bildungsurlauben für Biker, die das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e. V. in Dortmund seit mehr als zehn Jahren im Programm hat: Für die Tour in die Sächsische Schweiz vom 23. bis 29. August, für die Tour ins Stettiner Haff vom 30. August bis 5. September und für die Fahrt in den Ostharz vom 6. bis 12. September 2015 können sich noch Interessierte anmelden.

Die Studienfahrten mit dem eigenen Motorrad sind in Nordrhein-Westfalen und Hessen als Bildungsurlaub anerkannt. Die Anreise zum Startpunkt erfolgt individuell jeweils sonntags. An den folgenden Tagen steuert die Reisegruppe auf reizvollen Strecken interessante Ziele zur Geschichte und Gegenwart der jeweiligen Zielregion an.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter der Rufnummer 0231-952096-0 oder unter www.ibb-d.de .

Grenzen überwinden – das ist der Leitgedanke des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerks in Dortmund seit seiner Gründung in 1986. Dabei geht es nicht nur um Ländergrenzen, sondern auch um die Grenzen im eigenen Wissen und Verstehen. In jährlich mehr als 100 Studienfahrten, Trainings und Jugendbegegnungen ist das „Lernen aus der Vergangenheit für eine gemeinsame Zukunft in Europa“ zentral. Belarus bildet dabei einen besonderen Schwerpunkt. Das IBB engagiert sich im Europäischen Tschernobyl-Netzwerk (ECN) und veranstaltet seit 1995 regelmäßige Partnerschaftskonferenzen.

Weitere Informationen unter www.ibb-d.de.

Firmenkontakt
Internationales Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund (IBB Dortmund)
Elke Wegener
Bornstraße 66
44145 Dortmund
0231-952096-0
info@ibb-d.de
http://www.ibb-d.de

Pressekontakt
Pressebüro vom Büchel
Mechthild vom Büchel
Somborner Feldweg 62
44388 Dortmund
0231-6901041
info@vombuechel.de
http://www.vombuechel.de

Kommentar verfassen