Mrz 07 2012

Fujitsu auf der CeBIT 2012: Reshaping IT, Reshaping Business

Hannover / München, 5. März 2012 – Fujitsu zeigt auf der CeBIT 2012 unter dem Motto “Reshaping IT, Reshaping Business” aktuelle Innovationen und Lösungen, die Kunden unmittelbaren Zugriff auf die Vorteile von Cloud Computing sowie auf die neuesten Technologien ermöglichen – von der Rechenzentrumsinfrastruktur bis hin zum mobilen Desktop.

Ein Highlight des CeBIT-Messeauftritts von Fujitsu ist die sogenannte SaaSification Factory – die in der Software-Industrie bislang größte Initiative, Software-Anwendungen unabhängiger Anbieter cloud-fähig zu machen. Auf dem Fujitsu-Hauptstand in Halle 2 finden an allen fünf Tagen der CeBIT Live-Workshops in der Factory statt und versetzen Unternehmen in die Lage, sofort und vor Ort ihre Software in die Cloud zu bringen und damit weltweit neue Kunden zu adressieren.

Auf der Messe demonstriert Fujitsu sein gesamtes Produkt- und Lösungsportfolio; Höhepunkte sind die zahlreichen Vorstellungen neuer Technologien für das Rechenzentrum, darunter neue PRIMERGY Server sowie Appliances und Adaptive Computing-Umgebungen für die Verbesserung des SAP-Betriebs.

Fujitsu zeigt zudem sein neues Android Media Tablet, den STYLISTIC M532, der in der vergangenen Woche offiziell auf dem Mobile World Congress vorgestellt wurde. Auch haben CeBIT-Besucher die Chance, ein weiteres Fujitsu Highlight zu sehen: einen wasserdichten Tablet PC, der – wiewohl derzeit nur auf dem japanischen Markt verfügbar – eindrucksvoll die technologischen Visionen vor Augen führt, die aktuell die Produktentwicklung bei Fujitsu antreiben.

Fujitsu auf der CeBIT 2012
Fujitsu präsentiert sich mit einem umfassenden Auftritt in mehreren Hallen auf der CeBIT 2012, die vom 6. bis 10. März in Hannover stattfindet:

– Der Hauptstand (Halle 2, Stand B52) bietet einen Überblick über das gesamte Portfolio an Produkten, Services und Lösungen von Fujitsu, dem führenden europäischen IT-Infrastrukturanbieter, einschließlich der Live Cloud Enablement Initiative in der SaaSification Factory.
– In Halle 7, dem Public Sector Parc, zeigt Fujitsu gemeinsam mit Partnern Lösungen und Services für die Öffentliche Hand.
– In den Hallen 14 und 15 ist Fujitsu im Planet Reseller vertreten und zeigt Produkte und Lösungen, die dem Fachhandel neues Umsatzpotenzial bescheren.
– In Halle 16 ist Fujitsu als ein Partner des internationalen Code_N Wettbewerbs auf der Suche nach mobilen Innovationen. Dr. Joseph Reger, Chief Technology Officer von Fujitsu Technology Solutions, wird als Mitglied der Expertenjury am 8. März den Gewinner auswählen.

CeBIT-Highlights
– Die bisher größte Cloud Enablement-Initiative in der Softwarebranche: Fujitsu bringt die Software von Partner-Unternehmen in der SaaSification Factory am Fujitsu-Stand in Halle 2 live in die Cloud.
– Die deutsche Erstvorstellung des Fujitsu STYLISTIC M532 Android Media Tablet, eines perfekten mobilen Begleiters für Business User, die Arbeit mit Vergnügen verbinden wollen: Ein ideales Allround-Tablet für den professionellen Anwender, der mit seinem mobilen Arbeitsplatz keine Kompromisse eingehen will.
– Die Preview auf die neuen schlanken Ultrabook? Modelle, die das LIFEBOOK-Portfolio von Fujitsu im Sommer erweitern werden. Mit ihrem ansprechenden und extrem leichten Design setzen sowohl die 13,3-Zoll- als auch die 14-Zoll Premium-Modelle neue Standards in Sachen “Slim Mobility”. Und: Sie sind vielseitig einsetzbar – unterwegs und im Büro.
– Sofortige weltweite Verfügbarkeit der neuen Generation von PRIMERGY Dual-Socket x86-Servern, die in Sachen Modularität, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz eine neue Messlatte setzen. Die neuen Modelle, die bereits heute zahlreichen IT-Anforderungen von morgen gerecht werden, bieten einen schnellen Return-On-Investment.
– Der neue PRIMERGY CX400 S1 Multiknoten Cloud eXtension Server, der lediglich die Hälfte des Platzbedarfs eines herkömmlichen Rack-Servers benötigt. Er ermöglicht Unternehmen den Betrieb einer kosten- und energieeffizienten sowie skalierbaren Server-Infrastruktur, die sich sowohl für den Einsatz in Private Cloud- und HPC-Umgebungen als auch für groß angelegte Virtualisierungs-Projekte eignet.
– Die weltweit erste vollständig zertifizierte, sofort einsatzbereite Appliance für SAP® Business One, analytics powered by SAP HANA?. Diese unterstreicht den Anspruch von Fujitsu, die generelle Verfügbarkeit der leistungsstarken In-Memory-Technologie auszubauen und so schnellere Geschäftsentscheidungen für Unternehmen aller Größenordnungen zu ermöglichen. Dies ist das jüngste Angebot in einer Reihe von SAP HANA-Marktpremieren von Fujitsu.
– FlexFrame auf Windows für SAP-Lösungen erweitern die erfolgreiche Adaptive Computing-Umgebung für den Einsatz von SAP-Anwendungen auf Microsoft Windows-basierten Servern und erhöhen die Zuverlässigkeit dieser Systeme bei gleichzeitig niedrigeren Betriebskosten.
– Eine neue Premium Workstation, die CELSIUS R920, die ein Höchstmaß an Leistung, Zuverlässigkeit und Ausbaufähigkeit bietet und so ideal für Visualisierungen und rechenintensiven Multi-Prozessor-Anwendungen geeignet ist.

Über Fujitsu
Fujitsu ist einer der führenden internationalen Anbieter von ITK-basierten Geschäftslösungen. Mit rund 170.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in 100 Ländern. Ein weltweites Netzwerk von System- und Services-Experten, hochverlässliche Computer- und Kommunikationsprodukte und modernste Mikroelektronik liefern den Kunden einen echten Mehrwert. Im Geschäftsjahr 2010 (zum 31. März 2011) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,5 Billionen Yen (55 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.fujitsu.com

Über Fujitsu Technology Solutions
Fujitsu Technology Solutions ist der führende europäische IT-Infrastruktur-Anbieter. Mit seinem Angebot für Großunternehmen, kleine und mittelständische Firmen sowie für Privatkunden ist das Unternehmen in allen Schlüsselmärkten Europas, Afrikas, des Nahen Ostens und auch in Indien vertreten. Im Rahmen seiner strategischen Ausrichtung auf \”Dynamic Infrastructures\” bietet das Unternehmen ein umfassendes Portfolio an IT-Produkten, Lösungen und Services – von PCs und Notebooks über Rechenzentrumslösungen bis hin zu Managed Infrastructure und Infrastructure-as-a-Service. Fujitsu Technology Solutions beschäftigt über 13.000 Mitarbeiter und ist Teil der globalen Fujitsu Gruppe. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://de.ts.fujitsu.com/aboutus

Blandina Mangelkramer
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80807 München
0892303160

http://de.fujitsu.com
fujitsu-PR@fleishmaneurope.com

Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Robert Belle
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80331 München
fujitsu-PR@fleishmaneurope.com
0892303160
http://www.fleishman.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/fujitsu-auf-der-cebit-2012-reshaping-it-reshaping-business/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: