Feb 23 2012

Februar-Etats auf OXID Plattform

– Hofbräuhaus mit neuem Fanshop
– Möbelhändler erhalten Rückenwind für E-Commerce
– Französische OXID Tochter realisiert Enterprise-Shop

Der Nullprozentshop.de startet den Verkauf von Whitelabel-Gadgets, der Fanshop des Münchener Hofbräuhauses zeigt sich mit neuem Gesicht und Garant-Möbelgruppe unterstützt ihre Händler beim Onlineverkauf. Der Lagerverkauf ist ein neuer Weg im Multichannel-Commerce der Drogerie-Kette Müller. Die Februar-Etats auf OXID Plattform.

Zünftiges aus dem Hofbräuhaus

Online-Auftritt, Logistik und Bezahlung des Hofbräuhaus-Fanshops sind jetzt von Grund auf neu organisiert. Die auf OXID eShop Enterprise Edition basierende B2B- und B2C-Lösung integriert das ERP-System des Marketinglogistikers PORTICA. Alle bisherigen 120 Artikel des ursprünglichen Shops – wie etwa Bierkrüge, Feuerzeuge und Trachten – übertrug der Marketingdienstleister in den neuen Shop. www.hofbraeuhaus-shop.de

Nullprozentshop für Gadget-Schnäppchen

Die Macher hinter Notebooksbilliger.de haben mit Nullprozentshop.de jetzt einen neuen Online-Shop gelauncht. Der Shop auf OXID eShop Enterprise Edition bietet CE- und Weiße-Ware-Artikel zum Schnäppchenpreis und mit der Option zur Null-Prozent-Finanzierung. Die Lieferung erfolgt kostenfrei. http://www.nullprozentshop.de

Ausstellungsmöbel günstig

Die Garant-Möbelgruppe unterstützt ihre Handelspartner beim Abverkauf von Restposten über das Internet. Der neue Shop Mein-Ausstellungsstueck.de enthält die Source-Code-Basis, Subshops lassen sich somit innerhalb eines halben Tages umsetzen. Die Daten aller Shops werden zentral gepflegt. Der auf OXID eShop Enterprise Edition basierende Shop wurde von Unit M umgesetzt. Er bietet Anbindung an Finanzierung und Zahlungsprovider sowie PIM und Logistik. In Zusammenarbeit mit Tengelmann New Media wurde die Lösung SEO-optimiert. http://www.mein-ausstellungsstueck.de

Erster OXID eShop in Frankreich

Die französische Tochter von OXID eSales hat jetzt in Frankreich den ersten Online-Shop auf OXID eShop Enterprise Edition gelauncht. Chicadine.fr verkauft Mode an seine französischen Kundinnen. Der Premium Partner Intuitive Technology setzte den Shop um. Vor etwa einem Jahr hatte OXID die französische Vermarktungstochter gegründet, die OXID Partner und Projekte auf dem dortigen Markt gewinnt. www.chicadine.fr

Lagerverkauf als Multichannel-Strategie

Einen neuen Weg im Multichannel-Commerce geht die Drogerie-Kette Müller. Sie bietet neben dem Webshop jetzt auch einen Lagerverkauf im Netz. Die preisreduzierten Artikel, die die Kunden dort bestellen, können sie wenig später in der Filiale abholen. Die Agentur Sonntagmorgen setzte den Shop auf OXID eShop um. http://mueller.de/lagerverkauf

Über OXID eSales
Die Freiburger OXID eSales AG ist einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen. Unzählige erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber aus den verschiedensten Branchen schätzen Skalierbarkeit, Modularität und Qualität der OXID Plattform, darunter Lekkerland, Fressnapf, Neckermann, Strenesse, Intersport, Gravis und Deutsche Post. Die Kunden profitieren bei der Implementierung von den flexiblen Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Standardsoftware (schnelle Einführungszeit, geringe Kosten), dem Know-how der über 100 zertifizierten OXID Solution Partner und im laufenden Betrieb vom direkten Kontakt zu Support und Entwicklung des Herstellers. OXID eFire ist das Gateway zum E-Commerce in der Cloud und ermöglicht auf einer einzigen Anwenderoberfläche das professionelle Management unter anderem von Online-Marketing, Marktplätzen und Payment-Diensten ebenso wie Bonitätsprüfungen und Intelligenter Suche. OXID eShop wird als Commercial Open Source Software entwickelt und veröffentlicht. Die Vorteile sind höhere Innovationsgeschwindigkeit, qualitativ hochwertigere Entwicklungen und langfristige Investitionssicherheit für die Nutzer. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.oxid-esales.com

Oxid eSales AG
Caroline Helbing
Bertoldstraße 48
79098 Freiburg
+49 (0) 761 36889 214

http://www.oxid-esales.com
caroline.helbing@oxid-esales.com

Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Anja Gorille
Priessnitzstrasse 7
01099 Dresden
ag@frische-fische.com
0351 – 2736956
http://www.frische-fische.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/februar-etats-auf-oxid-plattform/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: