Exklusiver Serviettenhersteller unterstützt Abschlussveranstaltung am Ludwig Uhland Gymnasium in Kirchheim

Damit alle Teilnehmer der Halbtagsveranstaltung nach dem Genuss von Wurst und Wecken mit sauberen Händen weiter feiern konnten, spendete der sozial engagierte Serviettenhersteller Sepkina e.K. ausreichend Papierservietten.

Exklusiver Serviettenhersteller unterstützt Abschlussveranstaltung am Ludwig Uhland Gymnasium in Kirchheim

(Foto:Sepkina Logo)

Pulheim, 20.08.2015 – Damit die Abschlussfeier eines Gymnasiums im Landkreis Esslingen auch ohne zusätzlichen Kosten eine saubere Angelegenheit bleiben konnte, unterstützte ein Serviettenhersteller aus dem Rheinland die Feierlichkeiten mit einer exklusiven Materialspende. Während Servietten aus dem Hause Sepkina normalerweise fertig gefaltet verschiedenste exklusiv gestaltete Tafeln verschönern, hilft das Unternehmen immer wieder gerne dabei, Hilfsprojekte und besondere Feierlichkeiten an Schulen oder sozialen Einrichtungen zu verwirklichen.

Etwa 2000 Personen waren am Montag, dem 22. Juni 2015 zum Ludwig Uhland Gymnasium in Kirchheim gekommen, um hier gemeinsam mit den Schulabgängern den erlangten Schulabschluss zu feiern. Die Durchführung der Feierlichkeiten konnte erst durch Sachspenden, wie beispielsweise Servietten aus dem Hause Sepkina in einem überschaubaren Rahmen gehalten werden. Normalerweise begleiten liebevoll gefaltete Servietten von Sepkina die Gäste von Feierlichkeiten, wie Hochzeiten, Geburtstagsfeiern etc. um einen unvergesslichen Tag noch etwas exklusiver zu gestalten.

„Unserem Unternehmen liegt soziales Engagement sehr am Herzen“, erklärt Sebastian Gödde, Geschäftsführer der Sepkina Servietten e.K. Unternehmung. „Gerne helfen wir, wo es uns möglich ist. Eine ausreichende Ration an Servietten für die Feier der jungen Schulabgänger war schnell gepackt und verschickt. Wir freuen uns, wenn wir solch ein bedeutendes Ereignis mit unseren Servietten ein kleines Bisschen mitgestalten können.“

Als die Veranstaltung um 14.00 Uhr zu Ende ging, konnten die Schulabgänger des Ludwig Uhland Gymnasiums in Kirchheim auf einen großartigen Vormittag zurückblicken, der allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Sebastian Gödde und sein Team wünschen den Schülern des Kirchheimer Gymnasiums alles Gute für ihren weiteren Lebensweg und hoffen, dass die Abiturienten noch viele Gelegenheiten haben werden, die ein oder andere Hochzeit, Geburt oder Kindstaufe zu feiern. Und vielleicht begegnet man dabei auch von Zeit zu Zeit wieder einmal den exklusiven Sepkina Servietten.

Weitere Infos finden Sie unter www.sepkina.de .

Die Sepkina Unternehmung wurde im Jahre 2011 von Christina Krum und Sebastian Gödde gegründet und hat sich seither erfolgreich auf dem Markt etabliert. Das Unternehmen zeichnet sich besonders durch ausgeklügelte Serviettenkreationen in hoher Qualität aus. Sepkina ist der weltweit größte Fertigserviettenhersteller und erschafft wöchentlich neue Tischdekorationen in seinen Produktionslinien. Servietten selbst falten war gestern, heute gibt es Fertigservietten von Sepkina.

Kontakt
Sepkina e.K. Servietten
Sebastian Gödde
Aurikelweg 19
50259 Pulheim
022384584400
info@sepkina.de
www.sepkina.de

Kommentar verfassen