Mrz 01 2012

Die große Kleine.

Die große Kleine.

Kameras, die Bilder in schlechter Qualität liefern, sind auch für Überwachungssysteme weniger geeignet. Schließlich möchte man die überwachte Szene in allen Details erkennen können. Die LAN Farbkamera von sygonix® liefert mit ihrem 2-MPixel-Bildsensor und 4,2-mm-Objektiv gestochen scharfe Farbbilder und zeichnet sich darüber hinaus durch kompakte Bauweise aus.

Mit diskret angebrachten Kameras zur Videoüberwachung ist wirksamer Objekt- und Diebstahlschutz sehr effizient möglich. Voraussetzung dafür ist eine kompakte Bauweise der Kameras. In vielen Fällen geht dies nur auf Kosten der Bildqualität. Inzwischen hat die technische Entwicklung einen sehr hohen Stand erreicht: So wurde die kompakte Farbkamera von sygonix® mit den Abmessungen 70 x 89 x 38 mm (B x H x T) mit einem hochauflösenden 2-MPixel-CMOS-Bildsensor ausgestattet, der zusammen mit dem 4,2-mm-Objektiv (F1,8) gestochen scharfe Bilder mit einer maximalen Auflösung von 1600 x 1200 Pixeln liefert

Es handelt sich um eine IP-Kamera, die zum Anschluss an ein Computernetzwerk (LAN) vorgesehen ist. Es lassen sich bis zu acht Videostreams mit unterschiedlichen Auflösungen und Einstellungen gleichzeitig auf Computerbildschirme oder Digitalrecorder übertragen.

Mit dem eingebauten Mikrofon und der integrierten Lautsprecher ergeben sich weitere Möglichkeiten zur Überwachung. Zusätzlich ist die Kamera mit einem MicroSD-Karten-Anschluss für Karten bis 16 GB ausgestattet, auf dem sich Schnappschuss-Bilder sofort speichern lassen. Die wichtigsten Bildeigenschaften wie Helligkeit, Sättigung, Kontrast usw. sind einstellbar und das Bild ist drehbar. Mit der digitalen Schwenk-, Neige- sowie Zoomfunktion lässt sich jeder Bildausschnitt und jedes Detail optimal erfassen. Ereignisabhängige Aktionen werden entweder zeitgesteuert oder beim Erkennen von Bewegungen ausgelöst. Die Kamera zeichnet sich durch hohe Lichtempfindlichkeit aus, eine Beleuchtungsstärke von 1 Lux ist für die Bildwiedergabe ausreichend. Für Sicherheit sorgen Passwortschutz sowie HTTPS-Verschlüsselung des Datenstroms. Die Kamera ist zum ONVIF-Standard kompatibel (Open Network Video Interface Forum) und lässt sich deswegen in Computernetzen in Zusammenhang mit anderen Sicherheitskomponenten betreiben.

Außer der hier beschriebenen LAN Farbkamera gibt es auch noch Varianten, die für Infrarotbeleuchtung ausgelegt und/oder mit einem anderen Objektiv ausgestattet sind.

LAN Farbkamera, 2 MPx, 4,2 mm von sygonix®
Art.-Nr.: 43176A
UVP (inkl. MwSt.): 299.- Euro

sygonix® – Die neue Haustechnik-Marke für das ganze Haus.

Die Sygonix GmbH ist Hersteller hochqualitativer professioneller Haustechnik für das ganze Haus: installation, klima, sicherheit und licht. Produkte, auf die Sie vertrauen können und die sowie funktional als auch optisch miteinander harmonieren.

Jedes einzelne sygonix®-Produkt verspricht erstklassige Qualität, neueste Technik, komfortable und einfache Bedienung sowie zeitloses Design.
Alle sygonix®-Produkte erfüllen höchste Qualitätsstandards, so dass eine Garantie von drei Jahren gewährt wird (ausgenommen Verbrauchs-/Verschleißteile wie Leuchtmittel).

sygonix®-Produkte erhalten Sie beim Fach-Installateur oder über unsere ausgewählten Handelspartner.

Sygonix GmbH
Silke Fieml
Nordring 98a
90409 Nürnberg
069-63198250
www.sygonix.de
m.dellian@mainconsulting.de

Pressekontakt:
MainConsulting PR GmbH
Margit Dellian
Kennedyallee 119
60596 Frankfurt
m.dellian@mainconsulting.de
069-63198250
http://www.mainconsulting.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/die-grose-kleine/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: