«

»

Beitrag drucken

Damit zusammenkommt, was zusammengehört

DG-Software GmbH

Waldbronn, 01. Juni 2012 – Dass es dem besten Freund des Menschen an nichts fehlt, dafür sorgt die Schecker GmbH. Als Spezialist für Produkte und Trends rund um den Hund betreibt das Unternehmen aus dem ostfriesischen Südbrookmerland seit über 50 Jahren erfolgreichen Versandhandel.

Die Zufriedenheit der Kunden steht bei Schecker dabei stets an erster Stelle. Um diese weiter zu optimieren und gleichzeitig die Retourenquote zu senken, entschied sich das Unternehmen nun für den Einsatz der Endkontrolle von DG-Software.

Damit stellt der Hundespezialist sicher, dass nur korrekt gepackte Pakete das Haus verlassen. Verärgerte Kunden durch falsch gelieferte Ware und daraus resultierende Retouren gehören so der Vergangenheit an.

Alles im Blick
Mit dem neuen Modul erhalten die Schecker-Mitarbeiter an den Packstationen alle Artikel, die laut Rechnung in einem Paket enthalten sein müssen, übersichtlich am Bildschirm angezeigt. Statt die Ware wie bisher von Hand mit den Rechnungspositionen abgleichen zu müssen, wird diese nun vor dem Verpacken einfach gescannt.

Dank der nahtlosen Anbindung an das DG-Versandhaus-System VS/4, das als Warenwirtschaftssystem bei Schecker bereits seit der Jahrtausendwende im Einsatz ist, gleicht die Endkontrolle dann Artikel und Menge automatisch mit den hinterlegten Rechnungen ab und informiert die Mitarbeiter stets über den aktuellen Status des Pakets.

Da sich jedoch auch bereits bei der Etikettierung der Ware Fehler einschleichen können, haben die Mitarbeiter bei Zweifeln zudem die Möglichkeit, sich im Warenwirtschaftssystem hinterlegte Artikelbilder anzeigen zu lassen und so auf Nummer sicher zu gehen.

Komfortable Nachbearbeitung
Über eine Nachbearbeitungsliste können fehlende Artikel nachgepickt oder falsche Artikel komfortabel wieder eingelagert werden. Dazu gibt das System zu jedem Artikel den hinterlegten Lagerplatz mit aus.

Bei fehlerhaften Positionen, die nicht geklärt werden können, wird dem Paket ein Korrekturbeleg beigelegt, der den Kunden darüber informiert, dass der fehlende Artikel nachgeliefert wird. Zusätzlich wird automatisch ein neuer Auftrag im VS/4 erzeugt.

Perfekter Kundenservice
Mit der Endkontrolle von DG-Software lassen sich so nicht nur Packfehler vermeiden, die aufwändige Retouren zur Folge haben, sondern vor allem der Service und die Zufriedenheit der Kunden steigern, die stets das erhalten, was sie bestellt haben.

Die DG-Software GmbH mit Sitz in Waldbronn bei Karlsruhe ist seit über 25 Jahren Marktführer im Bereich professioneller Software-Lösungen für den Versandhandel. Mit dem DG-Versandhaus-System VS/4 können Versender jeder Größe ihre gesamten Prozesse effizient und kostengünstig steuern und abwickeln. Egal ob der Vertrieb über Katalog, Filiale, Internet-Shop oder mobile Endgeräte erfolgt – das VS/4 unterstützt von der Adressverwaltung bis zum Zahlungseingang alle klassischen Aufgaben des Versandhandels.

Getreu dem DG-Motto “Individuelle Standard-Software für Versender” erhält der Kunde dabei stets ein auf seine Bedürfnisse maßgeschneidertes Software-Paket.

Ein starkes Kooperationsnetzwerk aus langjährigen Partnern sowie offene Schnittstellen zur Anbindung externer Systeme ergänzen das VS/4. So steht beispielsweise mit dem optional erhältlichen DG-Internet-Shop eine voll integrierte eCommerce-Lösung zur Verfügung.

Über 320 nationale und internationale Versender, u. a. aus den Bereichen Textil, Elektronik, Tiernahrung, Sport und Lifestyle, setzen bereits auf das VS/4. Dazu zählen Unternehmen wie Conrad, Hagen Grote, The British Shop, Krämer-Pferdesport, Comfort-Schuh und viele mehr.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dug-software.de.

DG-Software GmbH
Jennifer Wollensak
Im Ermlisgrund 6
76337 Waldbronn
j.wollensak@dug-software.de
07243-3440
http://www.dug-software.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pflumm.de/damit-zusammenkommt-was-zusammengehort/

Kommentar verfassen