Mrz 09 2012

Cornerstone OnDemand unterzeichnet Vereinbarung zur Übernahme von Sonar Limited

Cornerstone OnDemand (NASDAQ: CSOD), ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten Talentmanagement-Lösungen, hat Kaufverhandlungen mit Sonar Limited (Sonar6) aufgenommen. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen mit Sitz in Auckland, Neuseeland, ist ein führender Anbieter von Cloud-basierten Talentmanagement-Lösungen speziell für kleine Unternehmen. Die Akquisition verbindet zwei der innovativsten Anbieter im Bereich Talentmanagement-Lösungen und ermöglicht es Cornerstone, zukünftig Unternehmenskunden jeder Größe optimal und bedarfsgerecht zu bedienen. Zudem geht Cornerstone davon aus, durch die Übernahme von Sonar6 von einer zusätzlichen Dynamik im Geschäft mit KMUs zu profitieren.

Im Anschluss an die Akquisition wird Cornerstone ein Re-Branding der Sonar6-Produkte als Cornerstone-Lösung speziell für die Zielgruppe der Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitern durchführen. Cornerstone und Sonar6 werden ihre Produkte nicht integrieren und die Sonar6-Lösungen werden weiterhin separat angeboten – somit bleiben die von Cornerstone vollständig organisch entwickelten Lösungen speziell für Konzerne und größere Mittelständler bestehen.

Sonar6 bringt mehr als 375 Kunden weltweit mit zu Cornerstone. Cornerstone wird weiterhin Sonar6 in Auckland betreiben, und Mitarbeiter von Sonar6 sollen auch nach Abschluss der Übernahme weiter in ihren bisherigen Funktionen tätig sein. Michael Carden, CEO von Sonar6, wird die neu geschaffene Position des Vice President of Small Business Operations übernehmen. Darüber hinaus wird Co-Gründer Mark Hellier als Head of Products for Small Business weiterhin seine Rolle als Innovationstreiber wahrnehmen.

“Die jüngsten Konsolidierungen im Talentmanagement-Bereich haben den Markt aufgerüttelt, sind viele Möglichkeiten für Cornerstone entstanden”, sagt Adam Miller, Präsident und CEO von Cornerstone OnDemand. “ERP-Anbieter beschäftigen sich zurzeit intensiv mit der Integration unterschiedlichster Enterprise-Systeme, und wir haben die Möglichkeit gesehen, unsere Strategie zu beschleunigen und den KMU-Markt zu erschließen. Sonar6 hat sich einen Ruf als führender Anbieter von Talentmanagement-Lösungen speziell für kleine Unternehmen erarbeitet. Gemeinsam werden wir das weltweite Marktpotenzial von Cornerstone weiter ausbauen.”

Sonar6 ist in der Talentmanagement-Branche für seine ausgeprägte Fähigkeit bekannt, Mitarbeiter mit seiner äußerst interaktiven Technologie zu begeistern. Ebenso wie Cornerstone bietet Sonar6 eine völlig organische, Cloud-basierte Lösung. Der innovative, grafische Ansatz von Sonar6 hinsichtlich Talentmanagement hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter “Gartner Cool Vendors”, und wurde vom HR Executive Magazine in die Liste der “Top Ten HR Products” aufgenommen.

Michael Carden betont: “Cornerstone OnDemand und Sonar6 teilen die gemeinsame Vision, Mitarbeiter zu fördern und engagierte Belegschaften zu schaffen. Wir freuen uns sehr, Teil des Cornerstone-Teams zu werden.”

Gemäß den Bedingungen des Kaufvertrages und den darin beschriebenen Kaufpreisanpassungen wird Cornerstone rund 13 Millionen US Dollar in bar und 1 Million US Dollar als Anteilskapital für Sonar6 zahlen und mit ausgewählten Mitarbeitern Verhandlungen hinsichtlich ihrer Arbeitsverträge führen. Cornerstone geht nicht davon aus, dass diese Transaktion wesentliche finanzielle Auswirkungen auf die Ertragslage des Konzerns im Jahr 2012 haben wird. Das Management von Cornerstone plant, weitere Einzelheiten bezüglich der Akquisition im Rahmen des nächsten Earnings Conference Call zum ersten Quartal 2012 bekanntzugeben. Cornerstone rechnet damit, die Transaktion innerhalb von 45 Tagen abzuschließen, vorbehaltlich bestimmter Abschluss-Bedingungen.
Über Cornerstone OnDemand
Cornerstone OnDemand mit Hauptsitz in Santa Monica/Kalifornien ist einer der führenden Software-Hersteller im Bereich Talentmanagement-Lösungen und wurde für seine Software-as-a-Service (SaaS)-basierte Anwendung mehrfach von führenden Marktforschungsinstituten ausgezeichnet. Das System des 1999 gegründeten Unternehmens wird bisher in 176 Ländern eingesetzt und ist in 28 Sprachen erhältlich. Die Anzahl der User beträgt weltweit mehr als 6 Millionen. Die deutsche Niederlassung befindet sich in München. Für weitere Informationen über Cornerstone OnDemand besuchen Sie bitte im Web www.cornerstoneondemand.de. Auf Twitter können Sie Cornerstone OnDemand über http://twitter.com/cornerstoneinc verfolgen. Um den Cornerstone OnDemands Talent Management Blog zu lesen, besuchen Sie die Seite www.cornerstoneondemand.de/blog.

Möller Horcher Public Relations GmbH
Marco Pfohl
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach am Main
marco.pfohl@moeller-horcher.de
069/ 80909656
http://www.moeller-horcher.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/cornerstone-ondemand-unterzeichnet-vereinbarung-zur-ubernahme-von-sonar-limited/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: