Mrz 05 2012

Comarch zeigt e-Learning Plattform für ERP erstmals auf der CeBIT

München, 05.03.2012 – Auf der CeBIT 2012 vom 6.-10. März in Hannover
zeigt Comarch in Halle 5, Stand A16 – bereits vor dem offiziellen Start
Mitte März – die neue e-Learning Plattform für Comarch ERP Enterprise.
Die webbasierte e-Learning Plattform bietet ein ergänzendes und nachhaltiges Training in der ERP-Software von Comarch.

Verbunden mit einem individuellen Comarch ERP Enterprise Benutzerzugang, bieten die didaktisch aufbereiteten Trainingsunterlagen eine hervorragende Basis für ein zügiges kennenlernen und erlernen des ERPII-Systems. Die Vorteile von e-Learning liegen auf der Hand:

– Die e-Learning Nutzer werden dabei angeleitet, erhalten Instruktionen
und können den eigenen Lernerfolg und -fortschritt steuern sowie
verfolgen.
– Für bestehende Kunden bietet die e-Learning Plattform vielerlei
Möglichkeiten bei der Schulung von Mitarbeitern im ERPII-System.
– Jeder Nutzer erhält zusätzlich eine eigene Comarch ERP Enterprise Umgebung, um ebenfalls webbasiert sowie unabhängig von Zeit und Ort auf das ERPII-System zugreifen und Übungen durchführen zu können.
Die Lösung e-Learning Entry beinhaltet tiefgreifende Ergänzungen in den Bereichen Stamm- Bewegungsdaten, Beschaffung, Vertrieb sowie die Funktionen Frachtkosten, Lieferzuteilung und Routen, Provisionen und Bonus.

Die e-Learning Plattform ist aber nur eine von vielen weiteren Neuheiten von
Comarch auf der CeBIT. Comarch präsentiert beispielsweise mit der Comarch e-Enterprise Suite erstmals das komplette Rund-um-Paket für den Mittelstand.
Darin stecken Anwendungen für ERP, Finanzbuchhaltung, Business Intelligence, Dokumentenmanagement (ECM) und elektronischen Datenaustausch (EDI).

Obendrein kann die Software als Software as a Service (SaaS) in einem in
Deutschland ansässigen Comarch-Rechenzentrum bezogen werden. Des
Weiteren zeigt Comarch mit dem brandneuen Release 5.1, dass Comarch ERP
Enterprise auch auf Android-basierten Smartphones, iPhones und iPads zu
Hause ist.

Die Comarch e-Learning Plattform wird bereits ab Mitte März zum Verkauf stehen.
Comarch bietet aber einen Test-Zugang für Comarch ERP Enterprise Kunden auf
der CeBIT 2012 (Halle 5, Stand A16) die Möglichkeit noch vor dem offiziellen
Verkaufsstart – Mitte März 2012 – die e-Learning Entry Plattform 30 Tage
kostenlos zu testen. Auf der CeBIT werden die ersten kostenlosen Test-Zugänge für Kunden verlost. Die Freischaltung endet automatisch und beinhaltet sowohl die Nutzung des Comarch ERP Enterprise e-Learning Portals als auch des individuellen
Zugangs zu einem Comarch ERP Enterprise System. Während des gesamten Messezeitraums stehen den Kunden spezialisierte Ansprechpartner für das Comarch ERP Enterprise e-Learning zur Verfügung.
Die Comarch Software und Beratung AG ist ein führender Anbieter von IT-Komplettlösungen für den Mittelstand. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt betriebswirtschaftliche Standardsoftware für mittelständische Unternehmen und nimmt eine führende Position im deutschsprachigen Markt ein. Das Angebotsportfolio umfasst Unternehmenssoftware für ERP, Finance und DMS/ECM, die speziell auf die Anforderungen mittelständischer Industrie- und Handelsunternehmen ausgerichtet ist, sowie umfassende Dienstleistungen zur Implementierung und Betreuung der Softwarelösungen. Zusätzlich bietet die Comarch Software und Beratung AG Produkte und Dienstleistungen rund um die IT-Infrastruktur – von Server- und Storage-Systemen über Netzwerke bis zu Cloud-Lösungen. Die Comarch Software und Beratung AG betreut heute mit rund 300 Mitarbeitern über 3.000 Kunden an 14 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Das Unternehmen ist Teil der Comarch Group, eines weltweit tätigen IT-Konzerns mit Hauptsitz in Krakau und ca. 3.500 Mitarbeitern in 18 Ländern.

Comarch Software und Beratung AG
Martina List
Messerschmittstraße 4
80992 München
martina.list@comarch.com
0049 89 14329 1229
http://www.comarch.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pflumm.de/comarch-zeigt-e-learning-plattform-fur-erp-erstmals-auf-der-cebit/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: