Christian Scherschel als Geschäftsführer bei TEAMWORK-Printmanagement

Christian Scherschel als Geschäftsführer bei TEAMWORK-Printmanagement

Bereits zum 1.1.2012 wurde Christian Scherschel zum weiteren Geschäftsführer neben Heribert Dornebeck bei TEAMWORK-Printmanagement GmbH ernannt. Scherschel, der erst im Mai 2011 im Vertrieb und der Kundenberatung bei TEAMWORK Printmanagement startete, stieß damit in Rekordzeit in die Unternehmensspitze vor. Eine konsequente Fortsetzung seines beruflichen Werdeganges, der schnell erzählt ist.
Mit einer Ausbildung zum Drucker und Druckvorlagenhersteller fing bei Christian Scherschel 1997 alles an. Unmittelbar nach erfolgreich abgelegter Gesellenprüfung 1999 hatte ihn der Virus “Medienmanagement” gepackt und der gebürtige Duisburger entschloss sich zu einem Studium mit der Fachrichtung “Print Media Management” an der Hochschule der Medien in Stuttgart. 2007 beendete Scherschel seine Weiterbildung mit dem Abschluss zum Industriemeister Druck. Während der gesamten Zeit arbeitete er in seinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb Druckmeister, Essen, als Sachbearbeiter. Dort vertraute man ihm bereits Ende 2007 die Betriebsleitung an, die er erfolgreich bis 2010 innehatte. Mitte 2010 zog es Scherschel Gebietsverkaufsleiter zu Achilles, einem deutschlandweit agierender Druckveredler. Sein Ziel, Vertriebserfahrung sammeln. Diese kam ihn in seinen acht Monaten bei TEAMWORK Printmanagement zugute und ließ ihn erfolgreich interessante Projekte realisieren.
“Das Engagement und die innovative Herangehensweise Scherschels an Aufgaben-stellungen haben uns bewogen, ihn bereits nach so kurzer Zeit im Unternehmen neben Herbert Dornebeck zum Geschäftsführer zu machen”, erläutert Frank Beyer, geschäftsführender Gesellschafter der TEAMWORK Mediengruppe. “Solche Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs heute und morgen. Sie haben ihren Beruf von der Pieke auf gelernt und wissen, worauf es ankommt. Sie setzen Anforderungen in Ergebnisse um und sorgen für zufriedene Kunden”, betont der erfahrene Geschäftsführer.
Bei Scherschel kommt noch der Drang hinzu, sich mit innovativen Techniken zu beschäftigen. “Mein Ziel ist es, unseren Kunden unkonventionelle Lösungen anzubieten, die sie dabei unterstützen, am Markt noch erfolgreicher zu werden”, erläutert Scherschel. “In unserer Branche kann man nicht stehen bleiben, dann verliert man den Anschluss. Zugleich darf man aber auch die Basis, das handwerkliche Wissen nicht aus den Augen verlieren. Daher suchen wir Mitarbeiter, die einen Blick für beides haben”, ergänzt Martin Beyer, ebenfalls Gesellschafter und Geschäftsführer von TEAMWORK Medienmanagement.
Wir über uns
TEAMWORK in Essen, versteht sich als umfassender Dienstleister im Bereich Medienmanagement. Der Umgang mit Bildern, Druckdaten und Druckerzeugnisse gehört bei TEAMWORK seit über 40 Jahren zum täglichen Handwerk. Das 1965 gegründete Familienunternehmen steht für moderne Technologie, Zuverlässigkeit und Qualität. Im Laufe der Zeit vereinte das Unternehmen verschiedene Marktpartner unter dem TEAMWORK-Dach, die jeweils für ausgesuchte Leistungsbausteine stehen.
TEAMWORK Medienmanagement GmbH – ehemals TEAMWORK Reproduktionstechnik – bietet alles rund um digitale Bildbe- und -verarbeitung. Composings, Bildretuschen, digitale Stoffmuster sowie farbverbindliche Proofs gehören ebenso dazu wie modernes Datenmanagement.
TEAMWORK Printmanagement GmbH – ehemals Rhenisch Druck – ist Spezialist in Sachen Druckverfahren. Neben UV-Offsetdruck gehören Digitaldruck in Offsetqualität für den speziellen Bedarf sowie deren Weiterverarbeitungen zum Leistungsspektrum.
TEAMWORK Agentur für angewandtes Marketing – ehemals TEAMWORK AND MORE – steht für marktgerechte Displayentwicklung von der Idee bis zur Realisierung, unabhängig vom Druckverfahren.

TEAMWORK Mediengruppe
Stefanie Schäfer-Lödige
Am Luftschacht 18
45307 Essen
(0049) 201. 59 23-120
www.teamwork-medien.de
s.loedige@teamwork-medien.de

Pressekontakt:
TEAMWORK Medienmanagement GmbH
Stefanie Schäfer-Lödige
Am Luftschacht 18
45307 Essen
s.loedige@teamwork-medien.de
(0049) 201. 59 23-120
http://www.teamwork-medien.de

Kommentar verfassen